Nachtleben auf Mallorca

Mallorcas Nachtleben konzentriert sich im wesentlichen auf den von Touristenhochburgen geprägten Süden der Insel. Während das als Ballermann 6 bekannte Strandhaus an der Playa de Palma für viele vor allem deutsche Urlauber der Inbegriff eines von Party, Musik und Alkohol geprägten Nachtlebens ist, entgehen ihnen oft dessen wahre Highlights.




Niveauvolles Nachtleben nach einer etwas anderen Zeitrechnung

Mallorca bei NachtDas Nachtleben in Palma kann mit Fug und Recht als einmalig bezeichnet werden. Dazu muss man wissen, dass man in den Kneipen und Musik-Bars des Llotja-Viertels ab etwa 22.00 Uhr mit einem stärkenden Essen das nicht vor 0.00 Uhr beginnende wahre Nachtleben auf Mallorca in den bekanntesten Clubs von Palma vorbereiten kann. Die Partys selbst erreichen oft erst in den frühen Morgenstunden gegen 3.00 Uhr ihren Höhepunkt und enden nicht selten nach dem Sonnenaufgang.

Als wohl bekannteste Disco Mallorcas gilt das unterhalb des Castell de Bellver im Vergnügungsviertel El Terreno in der Nähe des Hafens zu findende „Titos“. Der Zugang erfolgt über einen als Blickfang dienenden beleuchteten, gläsernen Aufzug, der in die drei Etagen zu Lasershows, klasse Musik und Tänzern führt.
Zwei beliebte Discos mit sogenannten pauschalen Eintrittspreisen sind das „Oberbayern“ und der „Riu Palace. In diesen ist neben der Musik auch die je nach Aufnahmevermögen konsumierte Menge Alkohol im Pauschalpreis inbegriffen.
Wer es besonders schrill mag, ist dagegen im „Coco“ bestens aufgehoben, während das „Abraxas“ im Ruf einer schwer zugänglichen Promidisco steht.

Nachtleben außerhalb Palmas

Hier wäre der an der Bucht von Palma liegenden Ferienort Magaluf hervorzuheben, in dessen Bars, Pubs und Discos vor allem viele junge Urlauber in die Morgenstunden hinein feiern können. Für partyhungrige Urlauber aller Altersgruppen hält die Diskothek „Sound Republic“ in Cala d`Or im Südosten der Insel die jeweils passende Musik bereit.
Unbedingte Erwähnung verdient das wenige Kilometer nördlich von Palma liegende Son Amar im Ort Palmanyola. In ihm lässt sich bei einem leckeren 3-Gänge-Menü bei faszinierenden Laser-, Magie- und Showeinlagen eine unvergessliche Nacht erleben. Ein besonderes Highlight im Nachtleben von Mallorca.

Foto: © wjarek – Shutterstock.com