Familienurlaub in Griechenland

Griechenlands Inselwelt mit mehr als 3.000 Inseln, einem mediterranen Klima und den herrlichen Sandstränden ist einzigartig und ein perfektes Ziel für einen Griechenland Urlaub mit Kindern. Welche Insel ist am besten geeignet, wenn Ihr mit Kindern nach Griechenland reisen wollt?


Kreta

Kreta

Kreta ist die größte und heißeste Insel. Sie bietet Euch in allen Urlaubsregionen tolle Freizeitmöglichkeiten für einen Familienurlaub mit Kindern. Die ideale Reisezeit für einen Familienurlaub in Griechenland ist der Frühling und der Herbst mit sehr angenehmen Temperaturen.

Nicht nur die einzigartigen Strände entlang der Küstenregion bieten Euch einen erholsamen Urlaub auf Kreta. Auch die tollen Wasserparks sind ein Garant für einen abwechslungsreichen Urlaub für große und kleine Kinder. Das Spaßbad Limnoupolis mit mehreren Riesenrutschen liegt im Westen Kretas. Auch in Limenas Chersonisou könnt Ihr im Acqua Plus Wasserpark einen schönen Urlaubstag mit der ganzen Familie verbringen.

Mehr Infos:

Familienurlaub auf Kreta


Korfu

Korfu

Korfu ist die grünste der griechischen Inseln und ein wahres Urlaubsparadies für Familien. Die langen Strände und das milde Klima sind wie geschaffen für einen Urlaub in Griechenland mit Kindern. Die beste Reisezeit liegt zwischen Mai und September, denn dann werden die meisten Sonnenstunden gemessen.

Die Wassertemperaturen sind zum Baden, Toben und Plantschen geeignet und auch Regen gibt es in dieser Zeit eher selten. An der Ostküste sind die Strände flach abfallend und windgeschützt und daher bei Familien mit Kindern besonders beliebt. Auch der Pelekas Strand ist sehr gut für Kinder geeignet.


Rhodos

Rhodos

Die griechische Insel Rhodos hat kulturell viel zu bieten, daher findet Ihr auf der Insel auch zahlreiche Ausflugsziele für Familien mit Kindern. Ein besonderes Highlight ist Butterflies Valley – das Tal der Schmetterlinge. In einer ca. 1,5 Kilometer langen Schlucht mit kleinem Flusslauf leben Millionen von Schmetterlingen. Natürlich sorgen die sommerlichen Temperaturen, das warme Meer und die tollen Strände zusätzlich für einen wunderbaren Griechenland Urlaub mit Kindern.

Mehr Infos:

Familienurlaub auf Rhodos


Kos

Kos

Auf Kos könnt Ihr den Familienurlaub so richtig genießen, denn Kinder sind hier immer herzlich willkommen! Die Insel lockt mit vielen spannenden Ausflugszielen und mehreren familienfreundlichen Stränden. Auch die Anreise mit dem Flugzeug ist angenehm, denn von Deutschland aus ist man in gut 3 Stunden auf der Insel. Da Kos nicht so groß ist, beträgt die Transferzeit vom Flughafen zu den Hotels oft weniger als 30 Minuten. Das ist eine ideale Zeit, denn die Kinder wollen nach dem Fliegen oft nicht mehr lange sitzen. Unweit des Flughafens findet Ihr auch schon das erste tolle Ausflugsziel, den Pfauenwald Plaka Kos. Hier leben hunderte von Pfauen, Katzen und Wasserschildkröten. Das ist genau der richtige Platz für einen Ausflug mit Euren Kindern.


Chalkidiki

Chalkidiki

Türkisfarbenes Wasser, traumhafte Strände und eine einzigartige Natur, hier könnt Ihr einen wunderbaren Strandurlaub mit Euren Kindern verbringen. Wenn Ihr im Urlaub dem Trubel etwas entgehen wollt, seid Ihr in Sithonia gut aufgehoben. Auch hier gibt es wunderbare Sandstrände und rundherum findet Ihr herrliche Wälder und typisch griechische Dörfer. Eine ideale Gegend für Spaziergänge oder kleine Radtouren mit der ganzen Familie.


Samos

Samos

Samos liegt in der östlichen Ägäis und ist nur ca. 2 Kilometer von der türkischen Küste entfernt. Die Insel ist wegen ihrer reichen Vegetation besonders bei Naturfreunden beliebt, denn Samos gilt auch als die grüne Insel. Schöne Strände findet ihr genügend auf Samos. Der Livadaki Beach im Nordosten gehört zu den beliebtesten Strändem von Samos. Kinderanimation wird auf der Insel wenig geboten, was jedoch nicht weiter schlimm ist, weil Ihr auf Samos viel mit den Kindern unternehmen könnt.


Wenn Ihr Euch entschieden habt, wohin Ihr fliegen wollt, dann bietet sich eine Pauschalreise an. Am besten bucht Ihr All Inclusive, denn das kann Euch viele Kosten sparen.

Bilder: Shutterstock.de – Eva Bocek, Vladimir Sazonov, foodografie, cge2010, Nejdet Duzen, Aleksandar Todorovic, Nejdet Duzen