Schnorcheln auf Rhodos

Die Unterwasserwelt vor Rhodos lockt mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt im klaren Blau des Mittelmeeres. An welchen Stellen Ihr auf Rhodos besonders gut schnorcheln könnt, sagen wir Euch hier.

Wo kann man am besten schnorcheln?

Ostküste

Ob Octopusse, Feuerfische oder Keilschnecken: An der östlichen Küste von Rhodos warten viele Abenteuer auf Schnorchler. Die meisten Strände und Badebuchten finden sich an der Ostküste der griechischen Insel. Hier weht am wenigsten Wind und somit konnten die schönsten Badebuchten entstehen.

Anthony Quinn Bucht bei Faliraki

Anthony Quinn Bucht

Die Bucht verdankt dem hier gedrehten Filmklassiker mit Anthony Quinn ihren Namen. Nach Drehschluss erhielt der Schauspieler die Bucht nämlich als Geschenk. Die Bucht ist zu einem beliebten Schnorchel Hotspot geworden. Sie liegt 2 Kilometer von Faliraki entfernt. Die Unterwasserwelt zwischen den Riffen und Felsen ist beeindruckend.

Kolymbia

Kolymbia

Schnorcheln im glasklaren Wasser: Davon schwärmen die Besucher des Kolymbia Beach. Der Ort liegt zwischen Faliraki und Lindos. Besonderes Augenmerk sollten Schnorchler auf die kleinen Rillen und Spalten eines Felsens werfen. Dort verstecken sich die meisten Meeresbewohner am diesem Schnorchelspot.

Kalithea

Kalithea

Kalithea bietet eine äußerst klare Bucht zum Schnorcheln. Das alte Römerareal besticht mit einem antiken Flair. An diesem Ort hat es früher schwefelhaltige Heilquellen gegeben. Mit dem bloßen Auge sind die Fische schwer zu erkennen, daher heißt es hier: abtauchen. Eine kleine Tauchschule ist auch ansässig.

Lindos

Lindos

Seit 2006 ist auch das Abtauchen in diesem griechischen Ort erlaubt. Und das lohnt sich: Die Unterwasserhöhlen sind spektakulär. Unter und an den steilen Felswänden finden sich Garnelenaugen wie Glühwürmchen.

Schnorcheltour vorab buchen

Schnorcheln & Seekajak
Tagesbootsfahrt mit Schnorcheln und Mittagsbuffet

Nicht geeignet zum Tauchen oder Schnorcheln

Westküste

Die Westküste ist aufgrund des häufig vorherrschenden Windes und den damit verbundenen Wellen nicht zum Schnorcheln geeignet. Euer Hotel wird aber mit Sicherheit Ausflüge zum Schnorcheln anbieten. Alternativ empfehlen wir Euch die folgenden Schnorchel-Angebote:

Rhodos Stadt an der Nordspitze

Wer in Rhodos Stadt unter Wasser geht, wird eher enttäuscht sein. Vor allem an der Nordspitze ist die Vielfalt im Meer nicht so groß. Stadtstrände weisen generell nicht die Buchten auf, in denen sich die Fische in Höhlen und Felsvorsprüngen wohl fühlen.


Jetzt entdecken: Noch mehr Unternehmungen auf Rhodos


Bilder: Shutterstock.de – Oleg_P, ian woolcock, Andrei Nekrassov, Aerial-motion, Lubos K