Elounda

Im Nordosten von Kreta, in der Bucht von Mirabello, wartet das bezaubernde Elounda mit seinem entspannten und malerischen Flair. Die glamouröse Kleinstadt, die aus der versunkenen, antiken Hafenstadt Olous hervorgegangen ist, wird eingerahmt von schroffen Bergen, denen das türkisblaue Meer zu Füßen liegt.

Dazwischen erstrecken sich die mediterranen Häuser, die kleine Altstadt und der Fischerhafen. Prominente, Politiker, adelige Persönlichkeiten, VIPs verbringen hier gerne ihren Urlaub und genießen die besondere Idylle. Pauschaltouristen sind eher weniger anzutreffen, da sich das Preisniveau im Vergleich zu anderen kretischen Ferienzielen etwas höher zeigt. Neben vielen Tagesgästen fühlen sich hier alle wohl, die sich ihre Auszeit vom Alltag auch etwas mehr kosten lassen. Ein wenig erinnert Elounda an die Côte d’Azur, nur eben deutlich griechischer bzw. kretischer. Für unbeschwerte Tage finden Sie hier die besten Tipps.

Elounda Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Elounda

© Georgios Tsichlis – Shutterstock.de

Der kleine Hafen mit seinen bunten Fischerbooten, die Kirche, 3 restaurierte Windmühlen, venezianische Salinen, das Bodenmosaik einer frühchristlichen Basilika, die Mauerreste der versunkenen Stadt Olous und die Leprainsel Spinalonga bilden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes ab.

Aktivitäten

Aktivitäten in Elounda

© Anton Chygarev – Shutterstock.de

Ausflüge mit dem Boot, z.B. zur Insel Spinalonga, Segeltörns, Wandern in den Bergen von Elounda, Luxusshopping, entspanntes Relaxen in den feinen Tavernen und Restaurants gehören zu den abwechslungsreichen Tipps für Freizeitaktivitäten in Elounda.

Strände in Elounda

Strände in Elounda

© Georgios Tsichlis – Shutterstock.de

In Elounda selbst, nahe dem Fischerhafen, findet sich der 200 m lange, gepflegte Stadtstrand mit Kinderspielplatz und Wassersportmöglichkeiten. Weitere kleine Traumstrände eröffnet die Umgebung.

Shopping

Shopping in Elounda

© chasdesign – Shutterstock.de

Shopping findet vor allen Dingen im Zentrum von Elounda in den zahlreichen Boutiquen, die mit Schmuck, Bekleidung und Keramik aufwarten, und auf dem Freitagsmarkt am Hafen statt. Einige Supermärkte runden die Einkaufsmöglichkeiten ab.

Bilder

Bildergalerie von Elounda

© Georgios Tsichlis – Shutterstock.de

Machen Sie sich selbst ein Bild von Elounda mit diesen traumhaften Fotos.

Video

Video von Elounda© photoff – Shutterstock.de

Tauchen Sie filmisch in die Urlaubswelt von Elounda ein.

Beste Reisezeit & Klima für Elounda

Beste Reisezeit & Klima für Elounda

© chittakorn59 Shutterstock.de

Elounda wird vom kretischen Klima mit milden, teils regenreichen Wintern und heißen Sommern geprägt. Die Hauptreisezeit konzentriert sich auf die Monate Mai bis Oktober. Im August erreicht die Temperatur mit 28 Grad das Jahresmaximum.

Entfernungen

Um die nähere und weitere Umgebung mit Bus oder Auto zu erkunden, zeigt die Tabelle relevante Entfernungen auf.

Ort

Entfernung

Fahrzeit Auto

Heraklion
69,9 km
1 Std. 5 Min.
Georgioupolis
169 km
2 Std. 19 Min.
Gouves
56,5 km
56 Min.
Malia
36,3 km
40 Min.
Matala
137 km
2 Std. 11 Min.
Plakias
180 km
2 Std. 37 Min.
Mietwagen in Elounda
Mietwagen in Elounda

© Alex Tihonovs Shutterstock.de

Bei jeder bekannten Autovermietung lässt sich ein Auto mieten, um in Elounda und auf Kreta unabhängig mobil zu sein – Machen Sie den Mietwagen-Preisvergleich.

Busverbindungen

Die Busverbindungen für Elounda werden über das nationale Busunternehmen KTEL abgedeckt -Alle Linien im Überblick.

Elounda Karte

Mit dem Stadtplan von Elounda an der Hand, findet sich jede wichtige Station sekundenschnell.

Ärzte

Ärzte in Elounda

© Billion Photos Shutterstock.de

Ob Allgemeinmediziner oder Facharzt (z.B. Gynälologie, HNO, Dermatologie) – Auf Kreta sind deutsche Ärzte zahlreich in den verschiedenen Urlaubsorten, darunter auch Elounda, ansässig.

Live Webcam von Elounda

Live Webcam in Elounda

© CHALERMPHON SRISANG Shutterstock.de

Was macht das Wetter, wie stark ist das Besucheraufkommen, wo ist besonders viel Trubel oder eher beschauliche Ruhe – Die Live Webcam zeigt alles aktuell und in Farbe.

Urlaub in Elounda

Nicht Atlantis, sondern Olous hieß die antike mächtige Hafenstadt auf Kreta, die im 4. Jahrhundert n. Chr. im Meer versank und somit einen Mythos geschaffen hat. Gegründet wurde Olous im 1. Jahrhundert v. Chr. als Hafen der Bergstadt Dreros. Nur noch einige Mauerreste in Elounda erzählen von der blühenden Zeit, die Ruinen sind auf dem Meeresgrund begraben, können aber bei glasklarer Sicht mit Glück erspäht werden. Der Name der Kleinstadt mit etwa 2.200 Einwohnern und einer Fläche von ca. 24 Quadratkilometern ist von Olous abgeleitet. Mit der Festungsinsel Spinalonga, der letzten Leprakolonie Europas, ist Elounda durch eine Landbrücke verbunden. Die Landbrücke bildet auch die Lage der antiken Stadt Olous ab.

Die Insel Spinalonga gilt als Touristenhighlight und ist ebenfalls ein Zeugnis aus der Antike. 1579 errichteten die Venezianer hier eine gigantische Festung, von der heute noch einige Überreste erhalten sind. Die Insel diente dem Schutz des Hafens von Elounda und war mit schwerem Kanonengeschütz ausgestattet. In den Fokus des öffentlichen Interesses rückte Spinalonga in der Zeit zwischen 1913 und 1957 als Auffangstation für Lebrakranke. Das ehemalige Dorf erinnert an die traurige Geschichte.

Erst im Jahre 1906 ließen sich die ersten Einwohner in der Hafenregion von Elounda (heutige Siedlung Schisma) nieder und begründeten den Ort. Zunehmend erhöhte sich die Einwohnerzahl. Fischfang, Salzgewinnung und Landwirtschaft waren die Haupteinnahmequellen, bis der Tourismus in den 1970er Jahren einen neuen lukrativen Wirtschaftszweig schaffte. Es entstanden etwas außerhalb des Stadtkerns Luxushotels, die hochkarätige Gäste beherbergen und in denen eine Übernachtung Preise im vierstelligen Bereich kostet.

Dass sich Prominente und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst, Kultur, Sport, Politik, Adel so gerne in Elounda aufhalten, kommt nicht von ungefähr. Der Ort ist eine gefragte Kulisse für Dokumentationen und Filme. Entstanden sind hier u.a. die Walt Disney Produktion „The Moonspinners“ sowie die Filme „The Other Side of Midnight“ und “Who Pays the Ferryman”.

Hotels

Hotels in Elounda

© stockfour Shutterstock.de

Erstklassige Luxushotel sind in Elounda Programm, es finden sich aber auch günstigere Hotels am Hafen für den unvergesslichen Urlaub.

Ferienwohnungen und -häuser

Ferienwohnungen & Häuser in Elounda

© Dariusz Jarzabek Shutterstock.de

Schickes Apartment, ein kretisches Ferienhaus mit Bergblick oder eine luxuriöse Villa – Wählen Sie Ihre Favoriten in Elounda.

Pauschalreise nach Elounda

Pauschalreise nach Elounda

© ImYanis – Shutterstock.de

Rundum gut betreut und perfekt organisiert sind die Pauschalreise Angebote für Elounda, die auch etwas mehr Geld kosten dürfen.

Last Minute nach Elounda

Last Minute nach Elounda

© ImYanis – Shutterstock.de

Mit diesen Lastminute Angeboten gönnen sich Reisende die spontane Auszeit in Elounda.

Lage

An der Nordküste, am Golf von Mirabello, findet sich der luxuriöse Ferienort Elounda. Der Stadtbezirk gehört zu Gemeinde Agios Nikolaus, das beliebte Urlausdomizil Agios Nikolaos ist nur 14 km entfernt. Zur Kleinstadt, die aus sechs Siedlungen und einigen Weilern besteht, gehören auch die unbewohnten Inseln Spinalonga und Kolokytha.

Nachtleben

Laute Partynächte erleben die Gäste im noblen Elounda nicht. Abends ausgehen bedeutet Genuss pur – kulinarisch oder musikalisch im inseltypischen, aber gehobenen Ambiente der Bars, Restaurants, Tavernen, die sich um den Hafen reihen. Beim Essen schweift der Blick über die ruhenden Fischerboote, die vom Mondschein geküsst werden. In den großen Luxushotels bieten sich den Gästen mondäne Nachtclubs und Diskotheken.

Für wen

Elounda zieht besonders Familien sowie Singles und Paare im besten Alter und darüber an, die Exklusivität, Ruhe und entspannte Atmosphäre ohne lauten Party- und Touristentrubel suchen.

Preisniveau

Die Preie liegen über dem Inseldurchschnitt, wobei die Luxushotels am Stadtrand wesentlich teurer sind und einen prall gefüllten Geldbeutel bevorzugen.

Adsense

Headerbild: © Artem Kontratiev – Shutterstock.de