Dubai Wüstensafari

Die beste Wüstensafari in Dubai verbindet Abenteuer, Action und Spaß mit dem Erleben von atemberaubenden Landschaften und orientalischem Flair. Ein besonderes Highlight jeder Tour ist der Sonnenuntergang in der Wüste.

Empfehlenswerte Anbieter

Arabian Adventures

Diese Tour startet am Abend und hat eine Dauer von 5 Stunden. Die Teilnehmer werden im Hotel abgeholt. Die Gäste reisen im Jeep, besuchen ein Beduinen-Camp und können den Untergang der Sonne genießen.

Tour vorab buchen
Arabian Adventures Tour

Platinum Heritage

Platinum Heritage Tour
Diese Luxus Tour findet im Stil der 1950er Jahre statt und ist auf etwa 7 Stunden angesetzt. Dabei soll das Dubai der 50er kennengelernt werden, wobei der Trip in kleinen Gruppen durchgeführt wird. Besondere Highlights: die Gäste können auf einem Kamel reiten, sich mit Henna Tattoos verzieren lassen und bekommen eine Falkenvorführung geboten.

Tour vorab buchen
Retro-Tour von Platinum Heritage

Alpha Tours

Sandboarding

Diese fünfstündige Tour beginnt auch mit einer Abholung am Hotel. In komfortablen Jeeps werden die Teilnehmer durch die Wüste geführt und können das Kamelreiten in Anspruch nehmen. Obendrein wird Sandboarding (eine Art Snowboarding im Sand) und ein ausgiebiges Barbecue angeboten.

Tour vorab buchen
Alpha Tours Wüsten-Ausflug

Selber fahren

Bei diesem Trip dürfen die Gäste auf eigene Faust fahren. Die Kommunikation findet über Walkie-Talkies statt und der Spaßfaktor ist enorm. Kinder können in diesem Fall natürlich nicht ans Steuer, aber die Reise auch als Beifahrer genießen.

Wüstensafari im Jeep selber fahren

Wüstensafari mit Übernachtung

Diese Tour nimmt mit etwa 17 Stunden die längste Zeit in Anspruch, ist aber einzigartig und bleibt für immer in Erinnerung. Sie enthält alles, was für eine tolle Übernachtung benötigt wird wie beispielsweise ein Abendessen, Frühstück, Waschräume und ein Schlafplatz im Stil eines Beduinen-Zeltes. Ein besonderes Highlight ist, dass nicht nur der Untergang, sondern auch der Sonnenaufgang genossen werden kann. Für Kreuzfahrtgäste, die zum Beispiel mit der AIDA anreisen, sind Abholungen ab Hafen möglich.

Tour vorab buchen
Fahrt im Landrover & Übernachtung im Beduinenzelt inkl. Frühstück

Wüsten-Safari mit Quad

Quadsafari

Bei diesem dreistündigen Trip, der am Morgen startet, dürfen die Gäste selbst auf einem Quad fahren. Dazu muss keine Volljährigkeit erreicht sein, aber die Teilnehmer müssen über ein gewisses Grundverständnis zum Führen von Fahrzeugen verfügen. Die Tour enthält Softdrinks und zeichnet sich vor allem durch das selbstständige Fahren aus.

Tour vorab buchen
Wüstentour mit Quad, Sandboarding und Kamelritt

Welche Kleidung?

In erster Linie sollte darauf geachtet werden, dass die Kleidung bequem und locker ist. Im Normalfall reichen ein T-Shirt und eine kurze Hose aus. Da die Touren morgens oder abends stattfinden können bietet es sich an, ein dünnes Jäckchen mitzunehmen. Ferner ist es ratsam, wenn man sich mit einer großzügigen Kopfbedeckung etwas vor der Sonne schützt. 

Wie sind die Temperaturen?

Die Temperaturen liegen tagsüber um die 30 Grad. Nachts kann es etwas abkühlen. Auf 0 Grad, wie etwa in der Sahara, kühlt die Wüste in Dubai aber nicht ab. Natürlich schwanken sie, abhängig von Höhenlage und Jahreszeit, ein bisschen. 

Sind die Touren für Schwangere und Kleinkinder geeignet?

Nein, die Touren sind nicht geeignet für Schwangere und Kleinkinder. Dies liegt unter anderem daran, dass es teilweise recht rasant zugehen kann und man jegliches Risiko verhindern möchte. 

Preise & Kosten

Die Preise und Kosten variieren je nach Inhalt der Tour stark. Die hier angeführten Ausflüge starten bei etwa 100 Euro. Der teuerste Trip liegt bei ungefähr 350 Euro. Abschließend ist zu erwähnen, dass sich das Angebot über Ramadan leicht verändern kann. Dies wirkt sich nicht wesentlich auf den Spaß auf. Gewisse Attraktionen, wie beispielsweise ein Unterhaltungsprogramm mit Gesängen und Tänzen findet aber unter Umständen nicht statt.


Auch interessant

Weitere Ausflüge und Aktivitäten in Dubai


Bilder: Shutterstock.de – PixieMe, fokke baarssen