Flüge nach Thailand

Günstige Flüge nach Thailand findet man mit den Flugpreisvergleichen unserer Empfehlungen.




Einmal um den halben Erdball reisen. Das ist leider notwendig, um das Traumziel Thailand zu erreichen. Doch das sollte man durchaus in Kauf nehmen, denn das Land des Lächelns hat derart viel zu bieten, dass die Reise wie im Flug vergeht. Denn wie sagt man so schön: Vorfreude ist doch noch immer die schönste Freude! Und für den Rückflug hat man jede Menge neue Eindrücke dabei, dass einem die Flugzeit gar nicht weiter bewusst wird. Also auf geht’s nach Thailand. Als kleine Faustregel gilt: je eher man einen Flug nach Thailand bucht, desto günstiger wird er. Wer zu lange wartet bekommt entweder gar keinen Platz mehr oder aber zahlt unnötig mehr.

Für günstige Flüge nach Thailand empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Nonstop Flüge nach Thailand

Beeindruckender Tempel in ThailandBequem und angenehm sind ohne jeden Zweifel Nonstop Flüge. Diese starten von Deutschland aus von Berlin, Frankfurt, München aber auch von Hamburg oder Düsseldorf. Zielflughafen in Thailand ist in der Regel Bangkok. Aber auch Phuket kann direkt angeflogen werden. Eine Reisezeit von rund 15 Stunden muss man hierfür einkalkulieren. Die Preise für einen Nonstop Flug sind selbstverständlich am höchsten. Günstiger werden Flüge, die einen oder mehrere Zwischenlandungen beinhalten. Das kann in Dubai oder auch in Kuala Lumpur sein. Je nach Flugstrecke und Gesellschaft.

Günstige Alternative in den Nachbarländern suchen

Wer günstige Flüge nach Thailand sucht, sollte seinen Blick auf die Nachbarstaaten werfen. So kann man von Paris, Amsterdam oder Wien teilweise wesentlich günstiger nach Thailand fliegen. Ein Kurzstreckenflug in die jeweilige Stadt ist meist sehr günstig zu haben. Helfen kann einem an dieser Stelle das Internet, welches immer wieder aktuelle Flugpreise vergleicht.

Kleiner Tipp zum Reisegepäck

Das Reisegepäck sollte schmal ausfallen. Übergewicht kann teuer werden und der Start in den Urlaub bekommt schon zu Beginn einen faden Beigeschmack. Am besten zu Hause den Koffer wiegen, um am Schalter bösen Überraschungen aus dem Weg zu gehen. Außerdem braucht man für einen Thailand Urlaub keine Unmengen an Kleidung. Es ist ohnehin sehr warm. Vielmehr lohnt es sich reichlich Platz im Koffer zu lassen, um in Thailand ausgiebig shoppen gehen zu können.

Foto: © SasinT – Shutterstock.com