Zahlungsmittel und Reisekasse für Laos

Köstlicher Tee, eindrucksvolle Wassersportgebiete, Partylocations, paradiesische Landschaften und geheimnisvolle Orte sowie Inseln kennzeichnen Laos in Südostasien. Wer hier auf Reisen geht, der sollte die richtigen Zahlungsmittel für Laos in der Tasche haben und die Reisekasse für Laos entsprechend ausstatten.




Bargeld

Als Reisezahlungsmittel für Laos nimmt Bargeld den größten Stellenwert ein. Neben der Landeswährung Kip (LAK) werden auch US-Dollar sowie thailändische Baht im täglichen Zahlungsverkehr angenommen.

Geld abhebenTipp: Gebühren sparen

Um Kip in Laos abzuheben muss man keine hohen Gebühren zahlen. Wir stellen kostenlose Konten deutscher Banken gegenüber, mit deren Kreditkarten man weltweit ohne Gebühren Geld in Landeswährung an Automaten vor Ort bekommt.
>> Kontovergleich: Kostenlos Geld abheben in Laos

Thailändische Baht spielen jedoch eher an den Grenzen zu Thailand eine Rolle. In großen touristischen Gebieten ist auch der Euro immer öfter als Zahlungsmittel für Laos gerne gesehen. In der Reisekasse für Laos können sich deshalb gleich drei unterschiedliche Währungen befinden: Kip, US-Dollar und Euro. Die Landeswährung zeigt sich mit Banknoten im Wert von 500, 1.000, 2.000, 5.000, 10.000, 20.000, 50.000 Kip. Münzen sind nicht im Umlauf. Der Devisentausch kann in Banken und autorisierten Wechselstuben stattfinden. An einen prall gefüllten Geldbeutel sollte man sich in Laos gewöhnen, denn 1 Euro ergibt in Kip umgerechnet schon eine fünfstellige Summe.

Bargeld nach Bedarf erhalten Reisende an den Geldautomaten in den großen Städten und beliebten Urlaubsregionen mit ihrer ec Karte oder Kreditkarte. Der Auszahlungsbetrag ist allerdings auf eine Maximalsumme pro Vorgang beschränkt.

Kreditkarten / ec Karten

Kreditkarten von Visa und Mastercard erfahren überwiegend in den großen Hotels und Geschäften sowie in gehobenen Restaurants Akzeptanz und sind als Reisezahlungsmittel für Laos einsetzbar. Mit der ec Karte, die das Maestro-Logo trägt, kann an den Geldautomaten Bargeld bezogen werden, als Zahlungsmittel für Laos hat sie keine Bedeutung. Es genügt daher, wenn Reisende eine der genannten Kreditkarten im Gepäck haben, denn damit lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Lediglich bei den Gebühren für Kartenzahlung und Bargeldverfügungen sollte man den Überblick behalten und sich vorab informieren.

Reiseschecks

Reiseschecks können die Reisekasse für Laos bereichern, sie sind allerdings optional. Im Verlustfall werden sie ersetzt, was eine zusätzliche Sicherheit auf Reisen bietet. Die Einlösung von Reiseschecks kann gegen Vorlage des Reisepasses oder Personalausweises in Banken und großen Hotels erfolgen.

© Foto: Petrenko Andriy – Shutterstock.com