Anreise nach Kenia

Die Anreise nach Kenia erfolgt mit dem Flugzeug. Die großen Flughäfen, die einen Großteil der ankommenden Reisegäste aus aller Welt abfertigen, sind Nairobi und Mombasa.




Mit dem Flugzeug nach Kenia

Schafsherde in KeniaAuch das Reiseland Kenia wird mit einer Fülle an Pauschalreisen bedient. Der Vorteil dieser Reisen liegt darin, dass sich Urlauber nicht selbst um den Flug kümmern müssen, denn die Anreise nach Kenia mit dem Flugzeug ist hier im Komplettpaket inbegriffen. Wer sich für eine Individualreise entscheidet, der kann aus zahlreichen Flugverbindungen und Zielflughäfen wählen. Hauptankunftsziele sind die großen internationalen Flughäfen Nairobi und Mombasa. Diese werden von Airlines wie Condor, Swiss oder Edelweiß Air im Direktflug von Frankfurt bzw. Zürich anvisiert. Beide Zielflughäfen befinden sich nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Mit Bus, Bahn und Inlandsflügen weitere Reiseziele in Kenia ansteuern

Von Nairobi und Mombasa lassen sich viele Ziele in Kenia auch mit der Privatbahn Rift Valley Railways oder mit Reisebussen erreichen. Die meisten Verbindungen finden sich auf der Strecke Nairobi-Mombasa. Inlandsflüge sind eine weitere Möglichkeit, um das Urlaubsziel in Kenia zu erreichen. Diese lassen sich auch direkt auf Flugsuchseiten im Internet buchen. Wer von Deutschland aus ein bestimmtes kenianisches Urlaubsdomizil ansteuern möchte, der findet hier ebenfalls zahlreiche Flüge für die Anreise nach Kenia, wobei sich die Abflughäfen, Flugzeiten und Zwischenstopps sehr unterschiedlich zeigen.

Foto: © Andrzej Kubik – Shutterstock.com