Zahlungsmittel und Reisekasse für Ägypten

Geheimnisvolle Abenteuerreisen in das Land der Pharaonen oder der sagenhafte Tauchurlaub am Roten Meer verlangen nach einer gut organisierten Reisekasse für Ägypten. Das Pharaonenland am Nil wartet mit einmaligen Schätzen der Menschheit, spektakulärer Wüste und Strandarealen für Sonnenanbeter.




Bargeld

Bargeld steht als Reisezahlungsmittel für Ägypten an erster Stelle. Als offizielle Landeswährung und Zahlungsmittel für Ägypten gilt das Ägyptische Pfund (EGP).

Geld abhebenTipp: Gebühren sparen

Es muss nicht mit hohen Gebühren verbunden sein, Ägyptische Pfund abzuheben. Wir stellen hier kostenlose Konten deutscher Banken, mit deren Karten man weltweit kostenlos Geld in Landeswährung an Geldautomaten vor Ort abheben kann gegenüber.
>> Kontovergleich: Kostenlos Geld abheben in Ägypten

Ein Pfund wird in 100 Piaster unterteilt. Erhältlich sind Geldscheine mit den Werten 1, 5, 10, 20, 50, 100, 200 Pfund sowie 5, 10, 25, 50 Piaster. Bei den Münzen finden sich die Stückelungen 1 Pfund und 5, 10, 20, 25, 50 Piaster. Im Zahlungsverkehr spielen Münzen allerdings so gut wie keine Rolle. Für Reisende empfiehlt sich der Wechsel von Euro in die Landeswährung in Ägypten selbst, um vom besseren Kurs zu profitieren. Autorisierte Wechselstuben, Banken und Hotels sind die richtigen Anlaufstellen für den Devisentausch. Reisende sollten nur unbeschädigte Scheine akzeptieren, denn im Handel werden zerrissene oder abgegriffene Scheine nicht angenommen. Der Wechselbetrag sollte zudem in kleine Nennbeträge gestückelt werden. Für den Devisentausch fallen Gebühren an.

Um die Reisekasse für Ägypten mit Bargeld in der Landeswährung aufzufüllen, bieten sich natürlich auch die Geldautomaten in den Touristengebieten und großen Städten an. Mit Maestro Karte oder Kreditkarten von Visa oder Mastercard ist schnell für Nachschub gesorgt. Reisende mit Kreditkarte können sich auch am Bankschalter Bargeld auszahlen lassen. Allerdings fallen für alle Auslandsabhebungen Gebühren an, die sich bereits vor der Reise kalkulieren lassen.

Kreditkarten / ec Karten

Ein beliebtes Reisezahlungsmittel für Ägypten ist die Kreditkarte. Visa und Mastercard erfahren die höchste Akzeptanz im Land. Im bargeldlosen Zahlungsverkehr werden sie von Geschäften, großen Hotels und Restaurants angenommen. Ob die ec Karte als Reisezahlungsmittel eingesetzt werden kann, hängt zum einen von dem Kartentypus und zum anderen von den Akzeptanzstellen im Land ab. Urlauber sollten sich hier im Vorfeld bei der kartenausgebenden Bank erkundigen. Für den Einsatz der Kreditkarte fallen Gebühren an, auch Provisionen von Seiten der Akzeptanzstellen sind zu berücksichtigen.

Reiseschecks

Als Zahlungsmittel für Ägypten werden Reiseschecks gerne empfohlen, da sie im Verlustfall sofort ersetzt werden. Die Reiseschecks sollten in Euro oder US-Dollar ausgestellt sein. Eingelöst werden sie von Banken und Wechselstuben gegen eine entsprechende Gebühr.

© Foto: Petrenko Andriy – Shutterstock.com