Sprache in Uruguay

Die Sprache in Uruguay ist Spanisch. Daneben sind auch Französisch, Italienisch, Deutsch und Englisch als Zweitsprachen anzutreffen, wobei es jedoch auf den Urlaubsort ankommt, ob sich der Urlauber in Spanisch oder in einer der Fremdsprachen verständlich machen kann.




Das Spanisch in Uruguay

Frau mit Hund in der NaturSpanisch ist nicht gleich Spanisch, was die Sprache in Uruguay betrifft. Das lateinamerikanische Spanisch in Uruguay zeigt gegenüber dem kastilischen Spanisch, das in Spanien gesprochen wird, Unterschiede in Aussprache und Grammatik. Um den Hintergrund zu verstehen, muss man wissen, dass die Sprache in Uruguay von verschiedenen Länderkulturen geprägt wurde. Einwanderer aus Italien, Frankreich, Portugal und Deutschland haben auch ihre sprachlichen Einflüsse hinterlassen. Das Spanisch der Bevölkerung in Uruguay wurde wesentlich von der italienischen Bevölkerung geprägt. An der brasilianischen Grenze hingegen werden portugiesische Einflüsse bemerkbar, hier findet sich die Sprache Portunol, ein Mix aus Spanisch und Portugiesisch. Englisch gehört zu den modernen Wirtschafts- und Bildungssprachen und ist daher auch bei vielen Menschen in Uruguay als Zweitsprache vertreten. In Uruguay sind Dialekte eher wenig verbreitet.

Wissenswertes zur Sprache in Uruguay für Urlauber

Spanische Grundkenntnisse oder aber zumindest ein spanisches Wörterbuch sind in Uruguay angeraten, um sich überall verständigen zu können. Obwohl Englisch, Französisch oder Deutsch als Zweitsprachen von einem Teil der Bevölkerung gesprochen werden, so ist es dennoch nicht selbstverständlich, überall im Land auf mehrsprachige Menschen zu treffen. In der Hauptstadt Montevideo oder in den beliebten Urlaubsorten wird Englisch, mitunter auch Deutsch, vor allen Dingen in internationalen Hotels, in großen Geschäften und gehobenen Restaurants gesprochen. Ein Spanisch-Sprachkurs verschafft Sicherheit und ist auch bei längeren Aufenthalten im Land unverzichtbar. Alternativ können sich Interessierte über Sprachreisen nach Uruguay informieren, die von speziellen Reiseveranstaltern durchgeführt werden und die Sprache in Uruguay praxisnah vermitteln.

Foto: © Schaefer Elvira – Shutterstock.com