Reiseziele in Uruguay

Für den Urlauber zeigen sich die Reiseziele in Uruguay überschaubar, da das südamerikanische Land vom Massentourismus noch weitestgehend verschont geblieben ist. Auch das macht den Reiz von Reisen nach Uruguay aus. Lernen Sie die zauberhaften Urlaubsdomizile des Landes kennen, die sich ihren eigenen Charme bewahrt haben.




Montevideo

Innenstadt von MontevideoSchon der Name zergeht wie süße Schokolade auf der Zunge. Mit Montevideo wird Eleganz, Luxus, Exotik und Schönheit in Verbindung gebracht und zu Recht, wie die Hauptstadt des Landes, als eines der beliebtesten Reiseziele in Uruguay, beweist. Ca. 1,3 Millionen Menschen leben im wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Uruguays, das jeden Urlaubswunsch erfüllt. Moderne und historische Bauten bilden einen kontrastreichen und dennoch harmonischen Mix, die Stadt wirkt aufgeräumt und sehr gepflegt. In der Altstadt von Montevideo, der „Ciudad Vieja“, finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Puerta de la Ciudadela. Urlauber genießen entspannte Stunden in den zahlreichen Cafés mit Blick auf reizende Kolonialgebäude. Kunst und Kultur wird mit einer Fülle an Museen und Theatern gehuldigt, Freunde des lateinamerikanischen Tanzes kommen ebenfalls auf ihre Kosten. In Montevideo scheint die Zeit still zu stehen, Hektik und Stress sind hier fehl am Platz. In der Nacht feiern Einheimische und Touristen gerne in den Clubs, Kneipen und Bars, Livemusik gehört zum guten Ton. Prächtige Stimmung kommt auch im Karneval in Montevideo auf, der zwar einige Nummern kleiner als in Brasilien ausfällt, aber keineswegs weniger zu bieten hat. Lange, weiße Sandstrände säumen die Küste, weshalb auch Badeurlauber die Stadt für sich entdeckt haben.


Punta del Este

Punta del EsteExklusiv, luxuriös, grandios – Punta del Este an der Atlantikküste ist eines der Reiseziele in Uruguay, die weltberühmt sind. Traumhafte Strände, eindrucksvolle Natur, ein großes Wassersport- und Freizeitangebot, Hotelanlagen, Appartements und Villen machen Punta del Este zu einem Top Spot für Badeurlauber. Prominente gönnen sich hier gerne ihre Auszeit und auch sonst ist die Stadt ein Magnet für Jet Set und Royals, die einfach mal ein ganz normales Leben führen möchten. Geprahlt und geprotzt wird hier eher nicht, es ist eine idyllische Gemeinschaft, in der sich jeder Urlauber gleich heimisch fühlt. Ein großes Shoppingangebot lässt keine Wünsche offen, das Nachtleben wartet mit Bars, Diskotheken, Clubs und Casinos. Kulinarische Spezialitäten werden in den besten Restaurants der Stadt serviert. Punta del Este ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge in das Land, z.B. zur Halbinsel Cabo Polonio, einem einzigartigen Nationalpark, in dem der Urlauber Seehunde und Robben bewundern kann.


Cabo Polonio

Cabo PolonioAn der Atlantikküste liegt eines der schönsten Reiseziele in Uruguay: Cabo Polonio. Wanderdünen mit bis zu 50 m Höhe, die gerne auch auf dem Rücken der Pferde erkundet werden, weite Sandstrände und unberührtes Hinterland machen diesen Badeort zu einem besonderen Relaxzentrum. In der Nähe findet sich die Seelöweninsel Lobos, auf der mehrere tausende Seelöwen in geschützter Atmosphäre leben. Die Insel darf zwar nicht betreten werden, jedoch können Urlauber zu Wasser einen Blick auf die Tiere werfen. Romantische Stunden bei einem geschmackvollen Candle-Light Dinner sind in den feinen Restaurants von Cabo Polonio garantiert. Besonderes Highlight ist der Leuchtturm aus dem Jahr 1881.


Punta del Diablo

Punta del DiabloIm Südosten des Landes findet sich eines der Reiseziele in Uruguay, die sich zweifelsohne als romantisch idyllische Kleinode bezeichnen lassen und Badeurlaubern eine einzigartige Kulisse bieten. Das Fischerdorf Punta del Diablo mit seinen bunten Häuschen am blauen Meer und den goldfarbenen Sandstränden ist ein Ruhepol der besonderen Art. Fantastische Sanddünen laden zum Wandern ein. Im Wasser tummeln sich auch gerne Surfer, die hier hervorragende Bedingungen für ihren Sport finden. Da Reisende aus der ganzen Welt dieses Fleckchen bereits für sich entdeckt haben, wird es in der Hauptsaison auch durchaus voll. Wer Punta del Diablo in seiner atemberaubenden Schönheit erleben möchte, der wählt dafür die ruhigeren Monate.


Colonia del Sacramento

Colonia del SacramentoIn Colonia del Sacramento lassen sich die schönsten Sonnenuntergänge der Welt am feinen Sandstrand beobachten. Der Sonnenball verfärbt sich in hunderten von Rot- und Gelbschattierungen, mehr Romantik geht nicht. Die alte Kolonialstadt versetzt den Urlauber zurück in eine aufregende Zeit, gleichzeitig kann er hier wunderbar relaxen und die Zeit um sich herum vergessen. Wer Reiseziele in Uruguay sucht, die verträumte Ruhe bieten, für den ist diese kleine Stadt am Rio de la Plata genau richtig.


Foto: © Spectral-Design – Shutterstock.com, © Ksenia Ragozina – Shutterstock.com, © Joel Blit – Shutterstock.com, © Ksenia Ragozina – Shutterstock.com, © kastianz – Shutterstock.com