Urlaubscheckliste für Flugreisen

Eine Reisecheckliste gehört zu den wichtigsten Hilfsmitteln für die Urlaubsvorbereitung. Wohl jeder kennt das Gefühl beim Kofferpacken, etwas wichtiges vergessen zu haben.

Gerade wenn der Koffer noch immer Platz bietet, begibt man sich auf die Suche nach Dingen, die man noch vergessen haben könnte. Unsere Urlaubscheckliste soll eine Hilfestellung geben und dafür sorgen, dass man auch wirklich nichts Wichtiges vergisst.

Checkliste für den Urlaub

  1. Flugtickets

    In der Regel erhält man Flugtickets heute online und muss in vielen Fällen beim Checkin nur noch ein Ausweisdokument vorlegen. Sicherheitshalber sollte man dennoch einen Ausdruck der Tickets mitführen.

  2. Reisepass & Personalausweis

    Das wichtigste auf einer Reise in´s Ausland. Beim Reisepass darauf achten, dass dieser noch mindestens 6 Monate gültig ist, da es sonst bei der Einreise in einige Länder zu Problemen führen kann. Der Personalausweis ist ausreichend für Reisen innerhalb der EU und auf Fernreisen, die einen Reisepass nötig machen, kann man sich bei Verlust, noch mit dem Personalausweis ausweisen.

  3. Visum

    In einigen Ländern ist für die Einreise ein Visum nötig. Unbedingt vorab klären und ggfs. beantragen.

  4. Versicherungsdokumente

    Auf keinen Fall die Dokumente für die Reisekrankenversicherung vergessen, um im Falle eines Unfalles oder bei Krankheit abgesichert zu sein.

  5. Kugelschreiber

    Für einige Destinationen muss man bereits im Flieger eine Arrival-Card ausfüllen, praktisch, wenn man dann einen Kugelschreiber zur Hand hat.

  6. (Internationaler) Führerschein

    Für Mietwagenanmietungen oder in einem Notfall

  7. Kreditkarten mit PIN

    Wichtigstes Zahlungsmittel im Ausland und auch zur Bargeldbeschaffung geeignet. Auf jeden Fall die PIN merken, um Geld abheben zu können. Tipp: Zweitkonto für kostenlose Auslandsabhebungen

  8. Bargeld in Landeswährung

    Bargeld in Euro zum Wechseln oder Geld in Landeswährung

  9. Buchungsbestätigungen für Hotel und Mietwagen

    Unbedingt Ausdrucke der Buchungsbestätigungen mitnehmen, um im Zweifel die Buchung nachweisen zu können.

  10. Reiseapotheke

    Medikamente, wie Schmerztabletten oder Durchfallmittel sollte man präventiv dabei haben.

  11. Mobiltelefon

    Wichtig in Notsituationen. Smartphones sind ausserdem als Reiseführer und Navigationsgerät geeignet.

  12. Kamera & Speicherkarten

    Wichtig, um Urlaubserinnerungen festzuhalten. Speicherkarten vorab auf Restkapazitäten prüfen.

  13. Kleidung im Handgepäck

    Wenn der Koffer verloren geht, sollte man ein Outfit als Ersatz im Handgepäck haben. In der Regel werden Koffer innerhalb von 24 Stunden gefunden und nachgeliefert.

  14. Steckdosenadapter & Ladegeräte

    Spannungen und Steckdosen können im Urlaubsland abweichen. Ein Reisestecker-Adapter ist da hilfreich, um Kamera, Handy und Zahnbürste problemlos aufladen zu können.

  15. Unterhaltung

    ebook-Reader, mp3-Player, Tablett oder Bücher. Besonders auf Langstreckenflügen dürfen Medien zur Unterhaltung auf der Urlaubscheckliste nicht fehlen.

Es empfiehlt sich ausserdem von allen Reisedokumenten eine Kopie sowie einen Scan anzulegen und diese separat zu verwahren. Für den Scan eignet sich zum Beispiel ein email-Postfach oder ein Dropbox-Account.

Mit der Checkliste für den Urlaub lässt sich die Reise optimal vorbereiten!