Urlaub im Januar – beliebte Reiseziele

Reiseziele im JanuarWas sind beliebte Reiseziele im Januar? Ob Strandurlaub oder Skireise, lesen Sie, wo sich ein Urlaub im Januar besonders lohnt.

Wenn sich die Sonne kaum blicken lässt und der Winter einen fest im Griff hat, dann wird es Zeit für einen Urlaub im Januar! Einfach mal dem Winter die kalte Schulter zeigen und sich auf und davon machen.

Es stehen einem wunderschöne Reiseziele zur Auswahl, um sich auch zur kalten Jahreszeit an schönen Stränden zu erholen und die Sonne zu genießen. Oder aber es zieht einen in die Alpen, wo man zahlreiche Wintersportaktivitäten erleben kann. Welche Reiseziele für den Januar besonders gut geeignet sind, kann man hier erfahren.

Unsere Top 3 Reiseziele für Urlaub im Januar 2018

 ReisezielWetterUnsere Meinung:Jetzt Januar-Urlaub buchen!
1.Koh Samui8 Std. Sonne bei 29°C
Wassertemperatur: 27°C
Sonnengarantie bei Badewannentemperaturen!Günstige Koh Samui Reisen
2.Kuba7 Std. Sonne bei 26°C
Wassertemperatur: 25°C
Ideales Wetter um Aktivurlaub mit Badeurlaub zu verbinden!Günstige Kuba Reisen
3.Dubai8 Std. Sonne bei 24°C
Wassertemperatur: 22°C
Angenehme Temperaturen um die Metropole zu erkunden!Günstige Dubai Reisen

Koh Samui

Einsamer SandstrandDas Land des ewigen Lächelns, der imposanten Tempelanlagen und der malerischen Strände lockt im Grunde genommen zu jeder Jahreszeit Gäste aus Nah und Fern an: Thailand. Die Insel Koh Samui steht bei den meisten Reisenden ganz oben auf der Liste. Urlaub im Januar kann im wunderschönen Thailand etwas sehr Außergewöhnliches sein.


Kuba

Oldtimer-Taxi auf KubaOder aber wie wäre es mit einem guten Glas Rum auf Kuba? Urlaub im Januar kann auch auf der karibischen Insel sehr abwechslungsreich und interessant sein. Anstatt im kalten Europa kann man hier freudig das Tanzbein zur Musik des Buena Vista Social Clubs schwingen und sich dem Karibik Feeling hingeben. Immerhin ist im Januar eine der besten Reisezeiten für Kuba überhaupt.


Dubai

Blick auf die Küste mit Burj al ArabAuch Dubai gehört im Winter zu den belietesten Reisezielen. Reisen in die Arabischen Emirate bergen stets den Hauch von Luxus, den man nur dort spürt. Sie sind der Inbegriff für Luxus und Superlative. Wer sich für Dubai entscheidet, der wird im Januar einiges erleben können, denn dann ist hier die Hochsaison. Events, Sport und Kultur im Überfluss. Um den besten Preis zu erzielen, sollte man den Urlaub rechtzeitig buchen, denn Dubai ist im Januar sehr gefragt.


Österreich

Schneebedeckte HüttenSchneesicher und herrlichste Kulissen. Das ist es was einem Österreich im Januar bieten kann. Eine unzählige Auswahl an unterschiedlichsten Skipisten mit allen erdenklichen Schwierigkeitsgraden warten auf die Gäste. Egal ob auf zwei Brettern, einem oder auch nur zu Fuß. Die Alpen im Winter zu erkunden ist etwas Einmaliges. Nach einem abwechslungsreichen Tag auf der Piste, kann man sich entweder einen unterhaltsame Abend machen oder ein romantisches Dinner am Kamin genießen.


Gran Canaria

Gran Canaria im JanuarDie wohl schönste Insel der Kanaren ist Gran Canaria. Ein Urlaubsziel, welches das gesamte Jahr durchweg gern gebucht wird. Reisen im Januar sind aufgrund des angenehmen Klimas und der wärmenden Sonne sehr gefragt. Immerhin herrschen zu dieser Zeit durchschnittlich 21 Grad. Allerdings sollte man sich dann auch im Süden der Insel aufhalten. Die Strände sind zu dieser Zeit nicht überlaufen und man kann sich wunderbar erholen.

Beliebte Reiseziele im Januar für Badeurlaub liegen in Asien, in der Karibik und auf den kanarischen Inseln.

Reiseziele nach Monaten


Foto: © Oleg Znamenskiy – Fotolia.com, © leonardogonzalez – Fotolia.com, © Irina Schmidt – Fotolia.com, © Andreas Schindl – Fotolia.com, © Anton Gvozdikov – Fotolia.com, © Veniamin Kraskov – Fotolia.com