Reisen nach Tunesien – Urlaub am Mittelmeer

Unendlicher Sandstrand, die Sonne scheint herrlich warm vom blauen Himmel und das Meer lockt zur kühlen Erfrischung. Willkommen am schönen Strand von Tunesien. Eines der beliebtesten Reiseziele, wenn es darum geht, einen entspannten Badeurlaub zu erleben.




Familienurlaub in Tunesien

Küste in TunesienSonne, Sand und Meer sind die Zutaten, die man benötigt, wenn man einen herrlichen Badeurlaub erleben möchte. Auf den Reisen nach Tunesien stehen einem diese drei wichtigen Dinge in Überfluss zur Verfügung. Vor allem Familien verbringen ihren Urlaub in Tunesien. Nicht selten haben die meisten Hotels einen eigenen Strand vor der Tür, so dass sich Eltern und Kinder wunderbar wohl fühlen können. Für eine ausreichende Unterhaltung am Pool wird selbstverständlich gesorgt und auch die Erwachsenen können sich bei zahlreichen Aktivitäten vom langen Sonnenbad ein wenig Abwechslung gönnen. Tunesien zählt zu den liberalsten Ländern im arabischen Raum. Das bekommt man auch als Reisender zu spüren. Zwar gelten auch hier die islamischen Richtlinien, aber man nimmt es mit der Strenge nicht so ernst.
Zu den beliebtesten Reisezielen für einen Urlaub in Tunesien gehören die Orte: Sousse, Port el Kantaoui, Hammamet und Monastir.

Tunis – mehr als nur die Hauptstadt

Häuser in TunisDer Urlaub in Tunesien sollte wenigsten einen Besuch der Hauptstadt Tunis auf den Plan haben. Die alten Gemäuer stehen teilweise unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes. Hier kann man auf den Reisen in Tunesien in eine faszinierende Welt zwischen Orient und französischer Tradition eintauchen. Unweit vor den Toren der Stadt trifft man auf Tunesiens größte Sehenswürdigkeit: die Ruinen von Karthago. Einem jeden ist das noch ein Begriff aus dem Geschichtsunterricht und nun hat man endlich die Gelegenheit, Geschichte zu berühren und zu erleben.

Erlebnisreich im Hinterland

Das Leben der Touristen spielt sich weites gehend an den Küsten ab. Doch nicht jeder reist nach Tunesien, um einen Familienurlaub zu verbringen. Singles und Paare können ihre Reise nach Tunesien zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen, wenn sie die Touristenzentren verlassen und sich in das Hinterland begeben. Hier kann man Tunesien einmal von einer ganz anderen und durchaus beeindruckenden Seite erleben und vor allem kennenlernen. Die Landschaft ist facettenreich und umfasst bietet von der bekannten Küste über schroffe Gebirge bis hin zur Sahara alles, was man sich von einem nordafrikanischen Land nur vorstellen kann. Um ohne Risiko die Sahara zu erleben, bieten Veranstalter spannende Touren über sandige Düne an. Wandern, Mountainbiken und Golfen sind nur ein kleiner Auszug dessen, was man aktiv erleben kann.

Foto:© Lotharingia – Fotolia.com, © photlook – Fotolia.com