Zahlungsmittel und Reisekasse für Tschechien

Beste Biersorten, die goldene Stadt Prag und die Böhmische Schweiz stehen für das Reiseland Tschechien. Doch es gibt weitaus mehr zu entdecken, vorausgesetzt, die Reisekasse für Tschechien weist die entsprechende Ausstattung auf. Zu beachten ist auch, dass Tschechien zwar zur Europäischen Union zählt, die Euroumstellung aber noch auf sich warten lässt. Daher gilt die Tschechische Krone als Landeswährung und Zahlungsmittel für Tschechien.




Bargeld

Bargeld als Reisezahlungsmittel für Tschechien hat überall Vorrang. Die Tschechische Krone (CZK) bildet die Landeswährung ab und ist offizielles Zahlungsmittel für Tschechien. Eine Krone wird in 100 Heller unterteilt.

Geld abhebenTipp: Gebühren sparen

Es muss keine hohen Gebühren kosten Tschechische Kronen abzuheben. Mit den Kreditkarten der Konten deutscher Banken in unserer Vergleichstabelle kann man kostenlos Geld in Landeswährung an Automaten vor Ort bekommen.
>> Kontovergleich: Kostenlos Geld abheben in Tschechien

Banknoten sind zu 100, 200, 500, 1.000, 2.000, 5.000 Kronen, Münzen mit Werten von 1, 2, 5, 10, 20, 50 Kronen erhältlich. Gelegentlich und bevorzugt in den stark von Touristen frequentierten Regionen wird auch der Euro angenommen, verlassen sollte man sich darauf aber nicht. Die Euro-Währung ist dennoch die Grundausstattung der Reisekasse für Tschechien, ein angemessener Betrag sollte dann in Tschechien in die Landeswährung getauscht werden. Dazu bieten sich Banken und Wechselstuben an. Für Bargeldnachschub wird an den Geldautomaten, die sich in den großen Städten und beliebten Urlaubsorten finden, gesorgt.

Kreditkarten / ec Karten

Mit ec Karte / Maestro Bankkarte sowie Kreditkarten können Bargeldabhebungen an den Geldautomaten in Tschechien getätigt werden. Unter den Kreditkarten weisen Mastercard und Visa die meisten Akzeptanzstellen auf, was diese Kreditkarten auch zu einem beliebten bargeldlosen Reisezahlungsmittel für Tschechien macht. Zu den Annahmestellen zählen Tankstellen, Restaurants und Geschäfte. Die ec Karte hingegen hat als Zahlungsmittel für Tschechien keine wesentliche Bedeutung. Urlauber sollten sich über Gebühren und Kosten, die mit dem Einsatz der Kreditkarte verbunden sind, informieren.

Reiseschecks

Reiseschecks können die Reisekasse für Tschechien ebenfalls ergänzen. Sie dienen als Bargeldreserve und bieten zudem eine besondere Sicherheit im Verlustfall. In tschechischen Banken sind Reiseschecks gegen Gebühr einzulösen.

© Foto: Petrenko Andriy – Shutterstock.com