Pauschalreisen nach Thailand

Wer zum ersten Mal in das Land des Lächelns reisen möchte, sollte auf die Vorzüge einer Pauschalreise nach Thailand nicht verzichten.




Urlauber, die sich ausschließlich dem Nichtstun und dem Erholen widmen wollen, kommt es ohnehin entgegen, wenn man sich vor Ort um nichts weiter zu kümmern braucht, als um das leibliche Wohlergehen.

Pauschalurlaub in Thailand günstig buchen

Einige der besten Online-Reisebüros im Vergleich. Für sichere Buchungen und günstige Preise.

PortalBesonderheiten 
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ umfangreiche Hotel-Bewertungen
+ sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ sehr viele Schnäppchen
+ weitreichende Suchfilter
+ Sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ größte Menge Reiseveranstalter im Vergleich
+ häufig 50€-Geld-zurück-Aktionen
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ hohe Bekanntheit
+ Verlässliche Preisangaben

Vom Flug bis ins Hotel

Eine Pauschalreise nach Thailand beinhaltet den Transfer zum jeweiligen Flughafen und selbstverständlich auch den Transfer zum gewünschten Hotel. Man wird am Flughafen vom Reiseveranstalter freundlich begrüßt und braucht nur den Anweisungen zu folgen. Die Kosten für die Unterbringung sind selbstverständlich inklusive. Wie viel Inklusive man benötigt, muss man allerdings selber wissen. Viele nutzen die inzwischen doch sehr attraktiven All-In Angebote. Hier kann man rund um die Uhr schlemmen und die Vorzüge eines Hotels komplett auskosten.

Bausteinmodelle immer beliebter

Schöner Strand mit fantastischem Blick aufs MeerNicht jeder gibt sich mit einem 14 tägigen Strand Aufenthalt zufrieden. Auf höhere Ansprüche haben die Reiseveranstalter reagiert und bieten im Rahmen einer Pauschalreise nach Thailand sogenannte Bausteinmodelle an. Damit kann man das Angebot individuell erweitern. Dazu gehören einzelne Ausflüge bis hin zu mehrtägigen Rundfahrten. Der Vorteil liegt darin, dass man sich vor Ort mal wieder um nichts kümmern muss. Eigentlich muss man nur pünktlich am vereinbarten Treffpunkt erscheinen.
Sollte es während des Aufenthalts zu Unstimmigkeiten kommen, nutzen die Urlauber die Gelegenheit, sich direkt an den Veranstalter vor Ort zu wenden. Probleme mit dem Zimmer, dem Service oder dem Essen werden meist unverzüglich geklärt. Anderenfalls hat man nach dem Urlaub die Möglichkeit schriftliche Beschwerde einzureichen und den Reisepreis teilweise erstattet zu lassen. All dass ist allerdings nur umsetzbar, wenn man Pauschalreisen nach Thailand bucht und keine Individualreise.

Foto: © Mikael Damkier – Shutterstock.com