Reisen nach Thailand – Urlaub im Land des ewigen Lächelns

Stets freundlich lächelnde Gesichter und eine berührende Bescheidenheit begeleiten eine Reise nach Thailand. Wer mehr erleben und das Königreich in Südostasien kennenlernen möchte, darf sich auf einen unvergesslichen Urlaub in Thailand freuen.




Tempel, Buddha und Gebräuche

Reise nach ThailandFür einen Europäer ist eine Reise nach Thailand etwas Außergewöhnliches, denn Sitten und Gebräuche erscheinen einem im ersten Moment fremd. Doch wer sich für einen Urlaub im Land des ewigen Lächelns entscheidet, der wird nicht enttäuscht werden. Es wartet auf einer Reise nach Thailand eine Fülle an neuen Eindrücken auf einen, dass es weit mehr wird, als ein gewöhnlicher Urlaub am Meer. Thailand und seine Religion sind eng miteinander verbunden. Daher trifft man auch sehr oft auf Schreine und selbstverständlich auf imposante Tempelanlagen. Buddha ist hier all gegenwärtig.

Bangkok – Schmelztiegel zwischen Geschichte und Moderne

Häuser in ThailandBangkok ist das kulturelle und auch wirtschaftliche Zentrum des Königreichs und bei Touristen ein sehr beliebtes Ziel auf einer Reise nach Thailand. Eine Stadt die förmlich vibriert unter der Lebendigkeit. Ein munteres Treiben und exotische Klänge prägen die ersten Eindrücke, die man bekommt, wenn man sich auf Bangkoks Straßen bewegt. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Tempelanlage Wat Phra Kaeo. Diese befindet sich im Herzen der Stadt und zählt zu den größten Anlagen ganz Thailands. Unter Berücksichtigung der entsprechenden Kleiderordnung ist es einem jedem gestattet, einen Blick in diese prachtvolle Anlage zu werfen, welche im Übrigen aus über 50 – 100 einzelnen Statuen und Tempeln besteht. Die Anlage ist so prachtvoll, farbenfroh und imposant, dass man sich wirklich Zeit nehmen sollte, um dieses Stück thailändischer Geschichte und Kultur zu genießen. Der berühmt Buddha aus Jade stammt nebenbei erwähnt aus der Anlage von Wat Phra Kaeo. Dieser grüne Buddha soll Wohlstand und Glück verleihen. Kein Wunder also, dass man diesen grünen Buddha in Bangkok überall zu kaufen bekommt.

Die Brücke Am Kwai

Wer kennt sie nicht, die berühmte Brücke am River Kwai. Ein Hollywoodfilm machte diese heute eher unscheinbare Brücke weltberühmt. Selbst wenn es sich hierbei nicht mehr um das Original handelt, wird sie nach wie vor von den Besuchern während einer Reise in Thailand immer gern besichtigt.

Thailands Inseln – Unter Palmen erholen

Viele lernen auf ihrem Urlaub in Thailand etwas über das Königreich kennen und können sich an den malerischen Stränden unter Palmen göttlich erholen. Die Region um Phuket und auch die Insel Ko Samui bieten einem Gast alles, was man sich von einem erholsamen Urlaub nur wünschen kann. Eine paradiesische Kulisse lässt alle Sorgen vergessen.

Foto:© Siegfried Schnepf – Fotolia.com, © Goran Bogicevic – Fotolia.com