Flüge nach Sri Lanka

Willkommen an Bord der Sri Lankan Airlines! Diese Fluggesellschaft bringt Urlauber von Frankfurt am Main direkt nach Colombo. Innerhalb von 10 Stunden kann man dem trüben, kalten Wetter den Rücken kehren und unter der herrlich, warmen Sonne am Indischen Ozean seinen Urlaub genießen.




Riesige TeeplantageSelbstverständlich ist der Direktflug der einfachste Weg, um nach Sri Lanka zu reisen. Doch es werden natürlich auch noch weitere Flüge nach Sri Lanka angeboten. Denn nicht jeder kann und möchte den Preis für einen Direktflug zahlen. Hilfreich bei der Suche nach einem günstigen Flug können die verschiedenen Anbieter sein, die die unterschiedlichen Fluglinien und Fluggesellschaften miteinander vergleichen. Als Abflughafen gen Sri Lanka kommen in Deutschland im Grunde genommen alle Flughäfen in Frage. Allerdings muss man zur Weiterreise das Umsteigen in Kauf nehmen. Direktflüge gehen aktuell nur ab Frankfurt am Main. Da man aber nicht zwingend einen solchen Flug sucht, kann die Reise auch gern ab München, Düsseldorf oder Berlin beginnen. Bei den Flügen nach Sri Lanka, die nicht direkt gehen, stehen einem schon eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl.
Unter anderem sind es Städte, wie Moskau, Istanbul oder auch Doha in Katar, in denen man dann die Maschinen wechselt. Aber auch über die Malediven gibt es Verbindungen nach Sri Lanka. Flüge nach Sri Lanka, die mit mehreren Landungen und auch Umsteigen verbunden sind, dauern entsprechend länger. So ist man schon mal zwischen 17 und 26 Stunden unterwegs. Dies sollte man bedenken, wenn man sich für einen eher günstigeren Flug entscheiden sollte.

Für günstige Flüge nach Sri Lanka empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Gelbfieber Impfung

Generell wird von Sri Lanka keine Gelbfieberimpfung verlangt, wenn man auf dem direkten Weg aus Deutschland einreist. Erfolgt die Einreise allerdings über ein Gelbfieber bedrohtes Gebiet, dann muss eine entsprechende Impfung nachgewiesen werden. Für Reisen, die mit Zwischenlandungen und Umsteigen verbunden sind wird angeraten, sich genau zu informieren, in wie weit eine Impfung erforderlich sein wird oder nicht.

Foto: © SurangaSL – shutterstock.com