Urlaub auf Mallorca

Die größte Baleareninsel ist der Deutschen liebstes Urlaubsziel. Aber auch die internationale Prominenz verbringt gern ihren Urlaub auf Mallorca. Zudem zählt die Insel nach wie vor zu den beliebtesten Auswandererzielen weltweit. Der Mallorca Reiseführer zeigt die Vielfalt, die diese Destination zu bieten hat.




Party, Spaß, Lebensfreude, Sonnenschein und eine Landschaft, die mit vielen Facetten aufwartet, machen Mallorca aus. Touristen jeden Alters, Sportsfreunde und Partypeople fühlen sich hier rundum wohl.

Orte, Strände und landschaftliche Highlights

Schöner Hafen auf MallorcaUnzählige Strände und Buchten, Touristenhochburgen wie El Arenal, Partymeilen, berühmte Cafés und Bars ziehen die Urlauber nach Mallorca. Doch auch das Landesinnere sowie das Hinterland warten mit zahlreichen Highlights auf. Berglandschaften, Naturschutzgebiete, einzigartige Landstriche und verborgene Höhlen laden Abenteurer und Aktivurlauber ein. Wer es ruhiger mag, der zieht sich auf eine typisch spanische Finka zurück und genießt die wunderschöne Aussicht am eigenen Pool. Für jeden Geschmack findet sich im Urlaub auf Mallorca das passende Domizil.

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Urlaub auf MallorcaHistorische Bauten, eine Vielzahl von Klöstern und Einsiedeleien, die bemerkenswerte Kathedrale von Palma de Mallorca, geheimnisvolle Höhlen, das atemberaubende Cap Formentor, Museen am laufenden Band, beeindruckende Festungsanlagen, Nationalparks und botanische Gärten warten auf die Besucher in einem Urlaub auf Mallorca. Bis in den letzten Winkel hat die Insel jede Menge zu bieten, so dass man durchaus mehrmals wiederkommen kann, um zu behaupten, wirklich alles gesehen zu haben.

Aktivitäten auf Mallorca

Auf Mallorca ist immer etwas los und für jeden Urlaubstyp wird das passende Angebot geboten. Wandern, Surfen, Tauchen, Klettern, Biken und natürlich Feiern bis weit in den neuen Tag hinein stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Tennis und Golf dürfen auf der beliebten Ferieninsel natürlich auch nicht fehlen. Der Mallorca Reiseführer stellt die spannensten Unternehmungen vor.

Klima und Reisezeit

Das angenehme Mittelmeerklima mit warmen Sommern und milden Wintern zieht Urlauber das ganze Jahr hindurch auf die Insel. Die höchsten Temperaturen werden im August mit ca. 31 bis 35 Grad Celsius gemessen. Von November bis März liegen die Temperaturen zwischen 16 und 19 Grad Celsius, wobei die herrliche Mandelblüte für viele Touristen ein ausschlaggebender Grund ist, schon Mitte Januar ihren Urlaub auf Mallorca zu verbringen. Eine pauschale Empfehlung für die Reisezeit gibt es für Mallorca nicht, allein die Vorlieben des Urlaubers entscheiden.

Foto:© CHANCE-UP-MANAGER – Fotolia.com, © lunamarina – Fotolia.com