Reisen nach Spanien – Urlaub im mediterranen Paradies

Spanien gehört zu den Urlaubsländern Nummer eins in Europa und schon viele Generationen haben ihre schönsten Tage im Jahr an den herrlichen Stränden des Mittelmeers verbracht. Was ein Urlaub in Spanien noch so zu bieten hat, erfährt man hier:




Badeurlaub in Spanien – Der Klassiker

Schöner Strand nahe MarbellaDer Klassiker unter den Reisen nach Spanien ist nach wie vor der Badeurlaub. Vor allem Familien nutzen immer wieder die Gelegenheit, ihre Ferien an Spaniens schönen Stränden zu verbringen. Die Region Andalusien nimmt einen Spitzenplatz ein, denn sie bietet den Gästen ein umfassendes Freizeitangebot und eine Vielfalt, was die Übernachtungsmöglichkeiten betrifft. Diese reichen von einfachen Campingplätzen über Ferienhäuser bin hin zu schicken Hotelanlagen. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Ein jeder hat schon einmal von der Region rund um die Costa de Sol gehört und diese ist nicht nur ausschließlich für die herrlichen Sandstände bekannt, sondern auch für die typisch, weißen Dörfer, die Reiter und selbstverständlich für die traditionelle, spanische Küche.

Die Spanischen Inseln

Türkisblaues Meer bei den BalearenRichtig populär für einen Urlaub in Spanien sind die weltbekannten Balearen. Jahr für Jahr zieht es die Touristen auf die Inseln von Mallorca, Menorca und selbstverständlich auch von Ibiza. Eine jede Insel hat weit mehr zu bieten, als Non Stop Party Laune und Vergnügen. Wer sich in das Hinterland der Inseln wagt, trifft auf die spanische Kultur und Tradition. Mit einem Mietwagen beispielsweise ist es ein Leichtes, die Schönheiten der Inseln kennenzulernen. Reisen nach Spanien, die einen auf diese Inseln führen, sind etwas für Familien und auch Singles. Neben den balearischen Inseln, sind auch die Kanaren mit Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera und La Palma sehr beliebt. Aufgrund des ganzjährig milden Klimas werden sie auch Inseln des ewigen Frühlings genannt.

Die Sierra Nevada und die Metropolen

Ein Urlaub in Spanien muss man allerdings nicht ausschließlich an den Stränden verbringen. Die Region rund um die Sierra Nevada beispielsweise hat für Reisen in Spanien so einiges zu bieten. Vor allem wer ernsthaft an der Kultur und der Geschichte dieses Landes interessiert ist, wird begeistert sein. So kann man bei einem Urlaub in Spaniens Sierra Nevada in Granada auf die berühmte „Rote Festung“ treffen. Ein imposantes Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert, was besichtigt werden kann.
Ein weiteres Highlight auf einer Spanien Reise ist ohne jeden Zweifel die Hauptstadt Madrid. Eine moderne Metropole, die es versteht, Geschichte und Moderne zu vereinen und sie bietet ihren Gästen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Zudem ist auch Barcelona nicht zu verachten. Bei Städtereisen in Spanien gehört Barcelona zu den Top-Reisezielen.

Foto: © Artur Bogacki – Shutterstock.com, © dvr – Fotolia.com