Flüge nach Singapur

Entscheidet man sich für einen Urlaub in Singapur, dann beginnt dieser mit einem Flug. Das ist nicht nur der schnellste Anreiseweg, sondern natürlich auch der einfachste. Singapur wurde bisweilen oft nur als Stop Over Destination angesehen.




Skyline von SingapurAus diesem Grund ist der Flughafen und auch die umliegenden Hotels auf eine Vielzahl von Fluggästen bestens eingestellt. Doch als Urlaubsziel beweist sich der Stadtstaat zunehmend und Flüge nach Singapur enden nicht mehr als Zwischenstopp, sondern immer öfter als Urlaubsdestination.
Direktflüge finden ab Frankfurt am Main statt. Mit der Lufthansa oder auch der Singapore Airlines gelangt man binnen 12 Stunden nach Singapur. Mit anderen Worten muss man sich selbstverständlich auf einen Langstreckenflug einstellen. An dieser Stelle sei die Empfehlung für die Singapore Airlines gegeben. Diese Fluggesellschaft schneidet bei Tests stets sehr gut ab. Vom Service über die Pünktlichkeit bis hin zum Reisekomfort erhält die Singapore Airlines immer wieder Bestnoten. Grund genug, um sich bei Flügen nach Singapur an diese Gesellschaft zu wenden.

Für günstige Flüge nach Singapur empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Verschiedene Abflughäfen

Günstige Flüge nach Singapur kann man nur finden, wenn man den Markt sondiert und die Preise vergleicht. Man ist schließlich nicht gezwungen, von Deutschland ab zufliegen. Auch die Nachbarländer bieten einen regelmäßigen Linienverkehr nach Singapur an. Von Amsterdam aus ist es die KLM oder ab Paris die Air France, die ebenfalls immer wieder gen Südostasien fliegt. Wer keine Probleme mit Zwischenlandungen und Umsteigen während einer Flugreise hat, der wird unter den verschiedenen Angeboten mit Sicherheit einen preisgünstigen Flug nach Singapur finden.

Langstreckenflug zeitlich sinnvoll nutzen

12 Stunden sitzend an ein und dem selben Platz zu verbringen, das birgt selbstverständlich eine große Herausforderung in sich. Nicht jeder ist mit dem Glück gesegnet, diese Zeit mit Schlaf zu überbrücken. Um ein wenig Abwechslung zu erleben, empfehlen sich neben den Reiseführern auch spannende Lektüre. Dank der modernen E-Reader ist man nicht mal mehr gezwungen, sich mehrere Taschenbücher in die Tasche zu stecken. Heute lädt man sich einfach einen ansprechende Auswahl auf den Reader und kann so kinderleicht einen mehrstündigen Flug überbrücken.

Foto: © joyfull – Shutterstock.com