Russland Karte und geographische Lage

Etwa ein Achtel der weltweiten Landfläche ist durch Russland bedeckt. Auf der Landkarte beträgt die Ost-West-Ausdehnung Russlands etwa 9000 Kilometer, die Nord-Süd-Ausdehnung des Landes beträgt etwa 2000 Kilometer.




Die Karte von Russland weist eine Grenzlänge von 19.990 Kilometern auf, wobei sich 14 Staaten diese Grenze teilen. Die Küste Russlands weist eine Gesamtlänge von 37.653 Kilometern auf und grenz unter anderem an das Schwarze Meer, die Ostsee und den Pazifik. Das Klima ist zum Teil polar, aber auch subtropisch mit erheblichen Temperaturschwankungen von -50 bis zu +40 Grad Celsius.

Auch die Bevölkerungsdichte ist sehr uneinheitlich und kann pro Quadratkilometer von einem bis zu 140 Menschen betragen. Die genaue Lage von Russland wird angegeben von 19 Grad östlicher Länge bis 169 Grad westlicher Länge sowie zwischen 48 und 81 Grad nördlicher Breite. Mit seiner Gesamtfläche von mehr als 17 Millionen Quadratkilometern ist Russland der weltweit größte Staat.