Reisen nach Ozeanien – Urlaub auf der anderen Seite der Welt

Ozeanien im Pazifik bietet eine paradiesische Inselwelt, aber auch Abenteuer in Australien oder Neuseeland. Der größte Teil Ozeaniens ist Australien, das nicht nur bei jungen Reisenden für Work- and Travel sehr beliebt ist.




Traumstrand mit PalmenNicht jedes Land schafft es, dass man diesen sofort mit einem Tier in Verbindung bringt. Australien schon: das Känguru. Reisen nach Australien werden allerdings aus anderen Gründen unternommen, denn es gilt einiges zu entdecken Down Under. Urlaub in Australien – eine Fernreise mit Charme, Erholung und Abenteuer pur!

Eine über 60.000 jährige Geschichte

Selbst wenn Australien der kleinste der Kontinente ist, so bietet er seinen Besuchern eine um so großartigere Geschichte. Höhlen- und Felsenmalereien belegen, dass die Ureinwohner, die Aborigines schon seit über 50.000 Jahren diesen Kontinent besiedeln und einen regen Handel mit Ländern Südostasiens betrieben haben. Während einer Reise nach Australien kommt man an den Ureinwohnern nicht umhin, denn sie haben den wesentlichen Charakter geprägt. Inzwischen ist Australien ein bunt gemischter Kulturkessel, welcher vor allem durch Gelassenheit und Ruhe Reisende immer wieder begeistert. Down Under laufen die Uhren irgendwie etwas langsamer. Aber das stört im Urlaub in Australien wirklich niemanden.

Rote Felsen und das schönste Riff der Welt

RiffNaturliebhaber und Freunde von sportlichen Aktivitäten werden von einer Reise nach Australien träumen. Die Artenvielfalt ist unbeschreiblich und Australien ist Heimat von über 850 Nationalparks! Eine Tour ins Outback ist ein absolutes Muss. Organisiert und geführt von erfahrenen Rangern erlebt man den Hauch von Freiheit. Am Lagerfeuer sitzend lauscht man am Ende eines aufregenden Tages den mystischen Geschichten und schaltet vollkommen vom Alltag ab. Landschaftlich betrachtet ist der weltberühmte Uluru, besser bekannt als Ayers Rock das meist besuchter Naturdenkmal Australiens. Für die Ureinwohner ist das der heilige Berg. Wer diesen einmal gesehen hat, wird verstehen warum.
Was wäre eine Reise nach Australien ohne wenigsten einmal einen Blick auf eines der sieben Naturweltwunder der Erde zu werfen: das Great Barrier Reef. Das weltweit größte Korallenriff lockt nicht nur Taucher an, sondern auch Besucher, die sich diese Naturschönheit trockenen Fußes von Bord eines Glasbodenschiffes betrachten wollen.

Städteurlaub in Australien

Nicht jedem liegt es, seinen Urlaub in mitten der Natur zu verbringen. Australien hat selbstverständlich noch mehr in Petto. Metropolen wie Sydney, Melbourne oder auch Perth sind ideal, um einen abwechslungsreichen Städteurlaub zu verbringen. Kunst, Kultur und Geschichte in Perfektion. Hier erlebt man den kulturellen Mix hautnah und wenn an sich nach einem aufregenden Stadtbummel ein wenig erholen möchte, dann ab an den herrlichen Strand. Australien Reisen sind zur Zeit des europäischen Winters besonders beliebt, denn dann herrscht hier auf der Südhalbkugel herrlichster Sommer.

Fidschi, Tahiti und die Cookineseln

Ozeanien bietet neben Australien und Neuseeland eine fantastische Inselwelt mit traumhaften Landschaften. Französisch Polynesien, Tahiti oder die Fidschi-Inseln laden zu einem traumhaften Urlaub ein. Eine Reise in´s Paradies.

Foto:© Sandra Melcer – Fotolia.com, © cool chap – Fotolia.com