Reiseziele in Norwegen

Fjorde, Rentiere, Wikinger, einzigartige Landschaften wie aus dem Bilderbuch, Design und atemberaubende Städte – Die Reiseziele in Norwegen lassen keine Wünsche offen und sind ungeheuer vielseitig. Hier finden Sie die beliebtesten und schönsten Urlaubsziele im Land der Mitternachtssonne.




Reiseziele in Ostnorwegen

Oslo und Oslofjord

Oslo/NorwegenDie Hauptstadt Norwegens, Oslo, genießt einen internationalen Design-Ruf. Kunstwerke im öffentlichen Raum, noble Boutiquen und Designerläden, feinste Kulinarik und Metropolcharme machen die Stadt am Oslofjord zu einem der Spitzenreiter Reiseziele in Norwegen. Oslo ist bekannt für seine Aufsehen erregenden Sehenswürdigkeiten wie den Viegeland Skulpturenpark, das Opernhaus, das Wikingermuseum oder das königliche Schloss. Oslo besitzt zudem die einzigartige Edward Munch Sammlung, die im gleichnamigen Museum präsentiert wird. Als Wintersportdomizil ist Oslo ebenfalls ein beliebtes Reiseziel. Mit dem Oslofjord direkt vor der Stadt bietet sich den Urlaubern eine faszinierende Insellandschaft, die zum Träumen und Erleben einlädt.


Lillehammer

Winterlandschaft in NorwegenLillehammer, die Olympiastadt, ist auch nach den olympischen Spielen noch immer ein Hauptanziehungspunkt für die Touristen aus aller Welt. Die malerische Kulisse mit tiefgrüner Landschaft und dunkelblauem See bietet die besten Voraussetzungen für entspannten Urlaub. Das Freilichtmuseum Maihaugen stellt die berühmteste Sehenswürdigkeit der 25.000 Einwohner-Stadt dar, auch die Olympiastätten sind ein begehrtes Ziel für Ausflüge.


Trysil

Trysil im WinterTrysil ist eines der Reiseziele in Norwegen, die für den ultimativen Wintersport stehen. Das größte Skigebiet im Land bietet eine riesige Auswahl an Pisten für jeden Geschmack und Leistungsgrad. Im Sommer freuen sich die Abenteuersportler auf erlebnisreiche Rafting-Touren, Radeln und Angeln stehen ebenfalls hoch im Kurs.


Reiseziele in Fjordnorwegen

Bergen

Bergen in NorwegenDie zweitgrößte Stadt Norwegens besticht durch die eindrucksvollen Häuserfassaden im Hanseviertel Bryggen, die zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Bergen gehören. Eingerahmt von Fjorden, Bergen und Inseln scheint hier die Zeit still zu stehen. Frischer Fisch kommt auf den Tisch und am Hafen herrscht bunte Geselligkeit. Bergausflüge, Sightseeing, Nachtleben und Fjord-Rundreisen bieten ein abwechslungsreiches Programm in Bergen.


Geirangerfjord

GeirangerfjordWie ein Paradies mutet der Geirangerfjord mit tiefblauem Gewässer, hohen Bergen, spektakulären Wasserfällen und sagenhaft grüner Landschaft an. Freizeitaktivisten und Sportler finden hier ein großes Angebot für die tägliche Portion Erlebnis. Beliebt sind Fjordcruises, Kajak-Touren, Rafting, Trekking, Almerkundungen, Angeln, Ski fahren und Serpentinenfahren. Die herrlichen Aussichtspunkte Dalsnibba, Flydalsjuvet oder Ornevegen bieten unvergessliche An- und Aussichten. Der Geirangerfjord ist eines der Reiseziele in Norwegen, die Touristen in Scharen anziehen.





Alesund

Blick auf AlesundIdyllisch am Fuße der Sunnmore-Alpen gelegen, präsentiert sich die Stadt Alesund, die ein reizvolles Beispiel für Jugendstilarchitektur in Norwegen ist. Die Stadt mit 40.000 Einwohnern erstreckt sich über drei Inseln und ist ein echtes Highlight für alle, die sich für das Meer und erstklassige Restaurants interessieren. Sehenswürdigkeiten und Attraktionen finden sich mit dem Aquarienpark Atlanterhavsparken, der Fischereiflotte und der Vogelinsel Runde.


Reiseziele in Nordnorwegen

Trondheim

Kirche in TrondheimMittelalter, Kunst, Festivals, beeindruckende Spuren der norwegischen Geschichte warten an einem der interessantesten Reiseziele in Norwegen, in Trondheim. Die drittgrößte Stadt des Königreiches hütet auch das wichtigste Nationalheiligtum, den Nidarosdom, der zu Ehren des norwegischen Schutzheiligen St. Olav errichtet wurde. Die altehrwürdige Universitätsstadt besticht durch eine Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Moderne, künstlerische Bauten wechseln sich mit mittelalterlicher Architektur ab und bilden interessante Kontraste. Musik und Kunst werden hier mit zahlreichen Veranstaltungen sowie Museen groß geschrieben.


Tromso

Tromso bei NachtDie Großstadt Tromso, als eines der begehrten Reiseziele in Norwegen, ist ein Erlebniszentrum der besonderen Art und wartet mit gigantischem Freizeitvergnügen für alle Alterklassen und den individuellen Geschmack. Die Eismeerkathedrale, das Nordlichtplanetarium, das Polaria Arctic Center sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die sich von oben wie ein malerisches Postkartenmotiv aus grünen Tupfen mit bunten Häusern, einer goldenen Hochbrücke, blauen Wasserwegen und schneebedeckten Gipfeln präsentiert. Romantisch und doch mit starkem Metropolcharakter bietet Tromso, neben einzigartigen Einkaufsmöglichkeiten für Freunde des Außergewöhnlichen, auch besondere Kulturhighlights und eine exzellente, traditionelle Küche.


Finnmark und Nordkap

Nordkap in NorwegenDie Finnmark ist die Heimat der Urbevölkerung Norwegens. Hier leben die Samen und auch die weltbekannten Rentiere, auf denen der Nikolaus durch die Lüfte reist, sind in Alta zu bewundern. Mitternachtssonne und Nordlichter am Himmel, romantische Schlittenfahrten und die Nähe zum Nordpol am Nordkap spüren – Ursprung und Freiheit erhalten in Finnmark eine neue Dimension. Wer einmal am Nordkap war und die Mitternachtssonne erlebt hat, der kann im wahrsten Sinne des Wortes von einer Horizonterweiterung erzählen. Das Nordkap als gigantische Klippe befindet sich auf der Insel Mageroya.


Lofoten

LofotenDer Himmel ist meistens so blau wie das Meer, in dem sich die grünen Berge spiegeln. Holzfällernatur und rote Fischerhütten machen die Lofoten zu einem der Reiseziele in Norwegen, die auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben stehen. Traumhafte Inseln laden zum Erkunden und Verweilen ein, fern ab vom Trubel, es sei denn, es ist Sommer, denn da herrscht auch in dieser Region Hochbetrieb. Zur Auswahl stehen Inseln wie Skrova, Moskenesoy, Rost, Vestvagoy, um nur einige zu nennen.


Foto: © ajwk – Fotolia.com, © Rob Kints – Shutterstock.com, © Stefanie Schoenebein – Shutterstock.com, © Tatiana Popova – Shutterstock.com, © Marco Saracco – Shutterstock.com, © Vlada Z – Shutterstock.com, © Tatiana Popova – Shutterstock.com, © Horia Bogdan – Shutterstock.com, © SurangaSL – Shutterstock.com, © Galyna Andrushko – Shutterstock.com