Urlaubsziele in Mexiko

Die Reiseziele in Mexiko sind vielfältig und bieten für jeden die passenden Aktivitäten. Tolle Strände und eine spannende Kultur warten darauf entdeckt zu werden.




Mexiko ist geografisch betrachtet ein sehr großes Land. Das macht es zum einen landschaftlich sehr interessant, da man auf eine Vielfalt an Vegetation trifft und zum anderen ist Mexiko reich an Kulturschätzen.

Chichen ItzaReisen in das Reich der Azteken und Mayas ist im Grunde genommen zu jeder Jahreszeit lohnenswert, wenn man weiß, was man sich von einem Aufenthalt hier erhofft. Sicher sind Badeurlaub und Strandferien in der Regensaison nicht so gefragt. Touren durch das gesamte Land oder durch bestimmte Regionen sind dagegen an 365 Tagen im Jahr heiß begehrt. Es folgt ein kurzer Ausblick auf die wichtigsten Urlaubsziele in Mexiko.


Cancún

Traumhafte BuchtCancún ist der Inbegriff für herrliche Badeferien in der mexikanischen Karibik. Die schneeweißen Strände und das glasklare Wasser lassen jeden Traum eines perfekten Badeurlaubs wahr werden. Die Korallenriffe sind vor allem bei den Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt.
Geheimtipp: vor der Küste befindet sich ein Unterwassermuseum des britischen Künstlers Jason de Caires Taylor, welcher Skulpturen unter Wasser erschaffen hat! Absolut sehenswert.
Cancún ist auch wegen eines der sieben neuen Weltwunder bekannt: Die Maya Stadt Chichén Itzá. Höhepunkt einer Besichtigung ist die imposante Pyramide Kukulkan.


Mexico City

Blick auf Mexiko CityEine Metropole der Superlative, die bewegt, fasziniert und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Auf einer Hochebene von über 2.000m gelegen wurde die Stadt einst von den Azteken gegründet. Hier stand ihre Hauptstadt Tenochtitlán deren Mittelpunkt der Templo Mayor bildete. Heute noch kann man sich die beeindruckenden Funde im Museum betrachten , denn nach der vollständigen Zerstörung sind nur noch die Grundmauern zu sehen.
Die schwimmenden Gärten der Azteken sind eine willkommene Abwechslung zum pulsierenden Großstadttrubel. Diese befinden sich im Kanalsystem von Xochimilco. Eine echte Fieste Mexicana auf dem Boot.


Teotihuacán

Alte RuinenUnweit der Hauptstadt erstreckt sich ein weiteres Urlaubsziel für Mexiko. Die beeindruckende Ruinenstadt von Teotihuacán. Weit vor den Azteken wurde diese prächtige Stadt errichtet. Im Mittelpunkt stehen hier die weltbekannte Sonnenpyramide und die Mondpyramide. Im Übrigen ist die Sonnenpyramide die drittgrößte Pyramide weltweit! Nur die Pyramide von Cholula in Mexiko und die Cheops Pyramide in Ägypten sind größer.


Chiapas und der Sumidero Canyon

Sumidero CanyonUrlaubsziele in Mexiko beschränken sich selbstverständlich nicht ausschließlich auf imposante Ruinenstädte. Natürlich gibt es auch Landschaften zu bewundern, die einen unvergessen bleiben werden. In der Region Chiapas liegt der Sumidero Canyon. Eine gewaltige Schlucht mit 1.000m Höhe und einer Länge von 25km hält eine üppige Vegetation und eine artenreiche Tierwelt bereit. Eine Bootsfahrt ist die ideale Möglichkeit, dieses Naturwunder zu bewundern.


Oaxaca

SonnenuntergangDie Region Oaxaca bietet von herrlichen Stränden am Pazifik bis hin zu imposanten Ruinenstädten im Hochland, wie Monte Albán, Mitla und Yagul genau die Mischung, die man sich für einen Mexiko Urlaub wünscht. Die Hauptstadt Oaxaca de Juárez verspricht einen Mix aus kolonialen Bauten und indigener Kultur. Traditionell zubereitete Küche, leidenschaftliche Musik und ein farbenprächtiger Markt warten hier auf einen. Wen es an die Küste verschlägt, der wird dort auf Schildkröten, Delfine und Wale treffen können. Einfach nur beeindruckend!


Foto: © VICTOR TORRES – shutterstock.com, © Gerardo Borbolla – shutterstock.com, © Anna Omelchenko – shutterstock.com, © Jess Kraft – shutterstock.com, © West Coast Scapes – shutterstock.com
Foto: © VICTOR TORRES – shutterstock.com