Sprache in Malaysia

Malaiisch gilt als offizielle Sprache in Malaysia. Englisch wird verbreitet als Zweitsprache gesprochen, besonders in den beliebten Urlaubsregionen können sich Reisende daher unkompliziert auf Englisch verständigen.




Malaysia ist, was die Sprachen im Land betrifft, unglaublich vielseitig, insgesamt finden sich über das Land verteilt mehr als 100 Sprachen.

Malaiisch und weitere Sprachen im Land

Zwei  junge Mädchen lesen ein Buch„Bahasa Melayu“ oder auch Malaiisch ist die Amtssprache in Malaysia. Zur Anwendung kommt hier das lateinische Alphabet, was auch das Erlernen der Sprache für Interessierte erleichtert. In Malaysia leben durch die Grenznähe auch Inder und Chinesen, weshalb zahlreiche chinesische und indische Sprachen ebenfalls einen hohen Stellenwert im Land genießen. Da Malaysia einst unter englischer Kolonialherrschaft gestanden hat, ist die englische Sprache verwurzelt. Von vielen Einheimischen wird sie als Zweitsprache gesprochen, davon profitieren die Reisenden aus aller Welt, die dann nicht unbedingt die Sprache in Malaysia erlernen müssen, um sich im Urlaub verständigen zu können. Unterschiede in der Sprachkultur finden sich auch in geographischer Hinsicht. Verschiedene indigene Sprachen, darunter z.B. Iban oder Kadazan, sind in Ostmalaysia auf Borneo anzutreffen.

Englisch ist nicht gleich Englisch in Malaysia

Das britische Englisch, das in erster Linie im Schulunterricht gelernt wird, findet in Malaysia vor allen Dingen im offiziellen Schriftverkehr Anwendung. Im Bezug auf die Aussprache ist hingegen das amerikanische Englisch verbreitet. Eine weitere Gruppierung ist das Manglish – Eine Mischung aus Malaiisch und britischem Englisch. Manglish gilt in Malaysia als Umgangssprache.

Was heißt das nun für Touristen? Ob britisches oder amerikanisches Englisch – Reisende, die der englischen Sprache mächtig sind, dürften keine Probleme haben, sich in den großen Städten und Urlaubsregionen zu verständigen. Manglish kann am Anfang verwirrend klingen, allerdings ist das Verständnis mit etwas Übung und Geduld schnell geschult. In ländlichen Gegenden herrscht Malaiisch vor. Wer sich intensiver für Land, Leute und die Sprache in Malaysia interessiert, der sollte einen Sprachkurs in Malaysia absolvieren, da das Angebot an entsprechenden Sprachkursen in Deutschland eher rar gesät ist. Alternativ bieten sich auch Sprachreisen nach Malaysia an.

Foto: © enciktat – Shutterstock.com