Anreise nach Malaysia

Für die Anreise nach Malaysia wählen deutsche Urlauber vorrangig das Flugzeug. Es finden sich Nonstop-Flüge nach Kuala Lumpur, aber auch Direktflüge mit Zwischenstopps, z.B. in Bangkok oder Doha, sind verfügbar.




Wer Pauschalurlaub in Malaysia bucht, der braucht sich um den Flug nicht zu kümmern, denn der ist inklusive. Für alle, die das erste Mal nach Malaysia reisen, ist das die einfachste Lösung.

Mit dem Flugzeug nach Malaysia reisen

Kleines Häuschen im WasserDie Anreise nach Malaysia erfolgt bevorzugt mit dem Flugzeug. Zielflughafen ist der internationale Flughafen Kuala Lumpur, als erste Adresse im Land für Reisende aus Deutschland. Der Flughafen befindet sich ca. 44 km von der Hauptstadt entfernt. Nonstop-Flüge ab Frankfurt/Main werden von Malaysia Airlines angeboten. Mit Zwischenstopps via Bangkok können Urlauber auch mit der Fluggesellschaft Lufthansa nach Kuala Lumpur fliegen. Daneben finden sich zahlreiche weitere Fluganbieter, die auch für kleines Geld die Hauptstadt ansteuern. Vom Flughafen Kuala Lumpur lassen sich weitere Reiseziele wie die Inseln Penang oder Langkawi und die Städte Kota Kinabalu oder Kuching mit inländischen Anschlussflügen erreichen. Am Flughafen Kuala Lumpur stehen den Reisenden viele Transfermöglichkeiten wie Schnell- und Hochgeschwindigkeitszüge, Buslinien und Taxis in die Hauptstadt und andere Orte zur Verfügung. Weitere Flughäfen, die in Malaysia angeflogen werden, sind u.a. Penang International, Tioman, Langkawi, Kota Kinabalu oder Kuching.

Anreisemöglichkeiten von Singapur oder Thailand nach Malaysia

Urlauber, die von Singapur nach Malaysia anreisen möchten, können mit der Malaiischen Bahn (Malaysan Railway) nach Kuala Lumpur fahren. Am Hauptbahnhof in Kuala Lumpur finden sich auch Zugverbindungen in andere malaiische Reiseregionen. Wer die Anreise mit Auto oder Wohnmobil wählt, der findet gute Straßenverbindungen ab Thailand oder Singapur, hier ist jedoch auf Mautgebühren zu achten. Während der Regenzeit in den östlichen Gebieten auf der Insel Borneo kann es jedoch zu unpassierbaren Straßen kommen. Busgesellschaften wie der Transnasional Express verkehren ebenfalls zwischen Singapur und Malaysia. Zahlreiche Fähren und Kreuzfahrtschiffe legen in den internationalen Häfen von Malaysia an, z.B. in Georgetown oder Kota Kinabalu.

Foto: © tan_t_c – Shutterstock.com