Flüge nach Laos

Ein Land wie Laos erreicht man selbstverständlich am schnellsten und einfachsten mit dem Flugzeug. Da besteht kein Zweifel. Da Laos aus touristischer Sicht betrachtet noch ein sehr junges Land ist, gibt es noch keine Direktflüge nach Laos von Deutschland aus.




Auch ein Blick auf die Nachbarstaaten, wie Frankreich oder die Niederlande zeigt, dass auch diese keine Direktflüge nach Laos anbieten. Doch wie kommt man nun für eine Reise nach Laos?
Flüge nach Laos werden über den asiatischen Luftraum abgewickelt. Wobei hiermit das südliche Asien gemeint ist. Reisende aus fernen Ländern müssen zunächst einen Flug nach Hanoi oder auch Bangkok buchen, dort umsteigen und dann weiter nach beispielsweise Vientain fliegen. Aber auch über Katar und Abu Dhabi werden Flüge nach Laos abgewickelt.

Für günstige Flüge nach Laos empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Eine lange Anreise in Kauf nehmen

Da man leider auf einen Direktflug verzichten muss, sollte man sich besser schon mal seelisch und moralisch auf eine recht lange Anreise einstellen. Die schnellste Verbindung mit nur einmaligen Umsteigen geht von Frankfurt am Main nach Bangkok und dann weiter nach Vientain. Aber auch hierfür sind es wenigstens 16 Stunden die man unterwegs ist. In der Regel benötigt man rund 20 Stunden, um nach Laos reisen zu können. Zwischenlandungen und Umsteigen rauben eine Menge Zeit. Doch die muss man einfach investieren, um nach Laos zu gelangen.

Preise vergleichen

Buddhapark in LaosFlüge nach Laos können sich aus preislicher Sicht gravierend unterscheiden. Um das Reisebudget nicht über den Flug zu strapazieren, ist es ratsam, sich nach günstigen Flügen nach Laos umzuschauen. Vergleiche helfen an dieser Stelle schon enorm weiter. Es ist nicht weiter kompliziert, einen Anbieter zu finden, der einem einen günstigen Flug nach Laos anbieten kann. Das einzige Manko was man hier für in Kauf nehmen muss, ist die noch längere Anreisezeit. Ist allerdings möglich, eine Menge Geld zu sparen, so kann das Ersparte wesentlich besser im Urlaub eingesetzt werden.

Foto: © danhvc – Shutterstock.com