Pauschalreisen nach Kuba

Mojito, Salsa und die besten Zigarren der Welt. Schlagworte, mit denen jeder nur eines in Verbindung bringen kann und das ist die Karibik Insel Kuba. Eine Insel mit Charakter, Flair und Charme, welcher einfach nur mitreißend ist.




Als Urlauber bieten einem die Pauschalreisen nach Kuba neben entspannenden Badeferien auch aufregende Städtereisen an. Eine Reise nach Kuba ist vergleichbar mit einer Zeitreise. Denn abseits der überfüllten Strände, im Landesinneren trifft man auf das wahre Kuba. Hier stehen die Uhren schon lange still und man bekommt das wahre Kuba zu Gesicht. Tabakfelder soweit das Auge reicht. Oldtimer und Kolonialbauten prägen immer wieder das Bild. Beschaulich und faszinierend. Pauschalreisen nach Kuba ermöglichen es, dass man diese Insel kennenlernen kann. Mit dem Mietwagen ist es einfach, auf eigene Faust die Schönheiten von Kuba zu erkunden.

Pauschalurlaub auf Kuba günstig buchen

Einige der besten Online-Reisebüros im Vergleich. Für sichere Buchungen und günstige Preise.

PortalBesonderheiten 
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ umfangreiche Hotel-Bewertungen
+ sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ sehr viele Schnäppchen
+ weitreichende Suchfilter
+ Sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ größte Menge Reiseveranstalter im Vergleich
+ häufig 50€-Geld-zurück-Aktionen
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ hohe Bekanntheit
+ Verlässliche Preisangaben

Badeurlaub in Varadero

Den schönsten Badeurlaub erlebt man auf den Pauschalreisen nach Kuba, wenn man sich nach Varadero begibt. Dies ist nicht nur eines der ältesten Urlaubsregionen überhaupt, sondern es sollen hier auch die schönsten Strände zu finden sein. Weich wie Puderzucker und das Wasser ist glasklar. Für die Übernachtungen stehen einem eine Vielzahl an hochklassigen Hotels zur Auswahl. Einen einfachen Badeurlaub jedenfalls wird man hier nicht erleben, sondern einen erstklassigen Karibikurlaub.

Havanna

Kirche in TrinidadEine Reise nach Kuba kommt ohne einen Besuch in der Hauptstadt Havanna nicht aus. Eine Stadt, welche vor allem mit ihrem Altstadtviertel „La Habana Vieja“ seine Gäste in den Bann zieht. Kolonialbauten, Oldtimer und immer wieder kleinere Bars. Man wird in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt. Wenn man ein paar wenige Worte Spanisch beherrscht, sollte man sich unbedingt auf einen kleinen Plausch mit den Kubanern einlassen. Bei einem originalen Mojito mit einer echten, kubanischen Zigarre und begleitet von der rhythmischen Musik spürt man recht schnell, wie diese Lebensfreude auf einen überspringt. Sie ist einfach ansteckend.

Die Spuren der Revolution

Kuba bringt man allerdings nicht nur mit Stränden und Kolonialen Städten in Verbindung, sondern eben auch mit der Revolution. Während einer Pauschalreise nach Kuba kann man sich selbstverständlich auch auf die Spuren dieser Geschichte begeben. Der Ort Santa Clara lässt den Geist der legendären Revolutionäre auferstehen. Allen voran: Che Guevara.

Foto: © Attila JANDI – Shutterstock.com