Flüge nach Kroatien

Selbst wenn viele die Anreise nach Kroatien mit dem eigenen PKW bevorzugen, so sind es selbstverständlich auch die schnellen Flugverbindungen, die zur Anreise genutzt werden. Denn in gut 2 Stunden hat man das Ziel bereits erreicht.




Schneller geht es nun wirklich nicht. Von Deutschland aus starten von nahezu allen größeren Flughäfen täglich Maschinen gen Süden, um Urlauber und Reisende nach Kroatien zu bringen. Dazu gehören unter anderem: Berlin, München, Hamburg, Dresden, Düsseldorf, Stuttgart oder auch Leipzig-Halle. Die Fluggesellschaften, die die Flughäfen in Zagreb, Dubrovnik oder Zadar anfliegen sind aktuell: Airberlin, Easyjet, Ryanair, TUI Fly und German Wings.

Für günstige Flüge nach Kroatien empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Günstige Flüge finden

Zagreb in KroatienIn der Hochsaison, sprich zwischen Juni und September klettern die Preise für Flüge nach Kroatien spürbar in die Höhe. Das liegt einfach an der großen Nachfrage. Doch wer rechtzeitig bucht, kommt selbst in den Sommerferien in den Genuss, einen günstigen Flug nach Kroatien zu bekommen. Natürlich ist ein Vergleich der einzelnen Anbieter schon fast ein Muss, wenn man den einen oder anderen Euro für Flüge nach Kroatien einsparen möchte. Selbst beim Buchen einer Pauschalreise muss man sich nicht zwingend auf einen bestimmten Abflughafen festlegen. Bereits hier kann es zu Preisunterschieden kommen.
Richtig günstig, um nicht sogar zu sagen, billig, werden die Flüge nach Kroatien in der Nebensaison. Mit etwas Glück kann man bereits unter 50,00Euro nach Dubrovnik fliegen. Ein interessanter Aspekt für alle, die sich kurzentschlossen für einen Städtetrip nach Kroatien entschieden haben.
Flüge nach Kroatien müssen also nicht zwingend teuer sein. Man muss eben nur bei der Buchung ein glückliches Händchen haben und schon kann man in weniger als 2 Stunden ein faszinierendes und fesselndes Land besuchen.

Foto: © Deymos Photo – Shutterstock.com