Flüge nach Kolumbien

Flüge nach Kolumbien bieten sich für eine Vielzahl von Zielflughäfen im Land an, wobei das Hauptankunftsziel der Touristen der internationale Flughafen in Bogota, der Eldorado Airport, ist.

Für günstige Flüge nach Kolumbien empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Flugverbindungen und Flugrouten nach Bogota

Skyline von BogotaDer Eldorado International Airport in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota wird von den deutschen Abflughäfen mit Airlines wie Avianca, Lufthansa, Air Berlin, Air France oder British Airways angeflogen. Ohne Zwischenstopps im Nonstop-Flug bietet sich die Verbindung von Frankfurt/Main nach Bogota mit der kolumbianischen Airline Avianca an. Mit anderen Fluggesellschaften und je nach deutschem Abflughafen finden sich Flüge nach Bogota mit Zwischenstopps in Madrid, Barcelona, Paris oder New York. Die Flugdauer bis Bogota beträgt ca. 12 Stunden und kann sich durch Zwischenstopps und Wartezeiten verlängern.

Weitere Zielfughäfen in Kolumbien

Flüge nach Kolumbien führen auch in beliebte Urlaubsgebiete wie Medellin, Barranquilla, Cartagena, Cali, Santa Marta, Pereira, Neiva oder San Andrés, wobei sich die Verbindungsauswahl auch nach den deutschen Abflughäfen richtet. Die meisten Direktflüge nach Kolumbien finden sich ab Frankfurt/Main, gefolgt von Berlin und München. Das Angebot der Airlines zeigt sich hier unterschiedlich, weshalb sich ein Vergleich auf den Flugsuchseiten lohnt. Bei den Flügen sind mehrere Zwischenstopps einzukalkulieren, die Reiserouten variieren dabei, so dass eine allgemeine Festlegung nicht möglich ist.

Foto: © Jess Kraft – Shutterstock.com