Anreise nach Kolumbien

Die Anreise nach Kolumbien erfolgt für deutsche Urlauber bevorzugt mit dem Flugzeug. Es finden sich zahlreiche Zielfughäfen in Kolumbien. Auch mit dem Auto oder per Schiff kann das südamerikanische Land anvisiert werden.




Nach Kolumbien fliegen

Wunderschöne Bucht in KolumbienMit dem Flugzeug gestaltet sich die Anreise nach Kolumbien bequem und zügig. Von allen großen deutschen Abflughäfen lässt sich die Reise antreten. Der wichtigste Zielfughafen ist der Eldorado Airport in Bogota. Daneben können auch die Flughäfen Barranquilla, Cali, Cartagena, Medellin, Santa Marta, Pereira oder Neiva anvisiert werden. Fluggesellschaften, die Flüge nach Bogota anbieten, sind z.B. die kolumbianische Airline Avianca, die Deutsche Lufthansa, Air Berlin, Delta Airlines und British Airways. Die Auswahl an Flugverbindungen ist groß. So sind Nonstop-Flüge ab Frankfurt nach Bogota verfügbar, ebenso finden sich Flüge mit Zwischenstopps über verschiedene, internationale Routen für den individuellen Zielflughafen. Es lohnt sich für Urlauber, die ihren Flug selbst organisieren, eine Abfrage über die Flugsuchseiten im Internet zu starten. Neben der zielgerichteten Auswahl kann so auch das beste Angebot ausfindig gemacht werden.

Anreise mit dem Auto von Ecuador oder Venezuela

Urlauber, die mit dem Auto oder Wohnmobil unterwegs sind, können von Venezuela oder Ecuador nach Kolumbien fahren. Die relevanten Grenzübergänge sind Tulcan, Maicao und San Antonio de Tachira. Diese Grenzen gelten als sicher, dennoch sollten sich Urlauber auf eventuelle Militärkontrollen einstellen.

Mit dem Schiff nach Kolumbien reisen

Eine Alternative zur herkömmlichen Anreise nach Kolumbien mit dem Flugzeug bieten Kreuzfahrten, die Kolumbien als Ziel ansteuern. Anlegehäfen finden sich in z.B. in Cartagena und Providencia. Allerdings sollten deutsche Reisende beachten, dass es sich hierbei in erster Linie um Kreuzfahrtschiffe aus den USA, Zentralamerika, Mexiko oder der Karibik handelt und daher ein Flug bis zum jeweiligen Ablegehafen gebucht werden muss. Fähren oder Yachten nach Kolumbien können von Ecuador, Panama und Venezuela gebucht werden, aus Peru und Brasilien verkehren Schnellboote in den kolumbianischen Amazonas.

Foto: © Sven Schermer – Shutterstock.com