Reisen nach Kanada – Urlaub in unberührter Natur

Dichte Wälder, reißende Flüsse und eine Artenvielfalt, wie man sie nur noch selten zu Gesicht bekommt. Kanada als Reiseziel lockt vor allem Naturfreunde und Outdoor Liebhaber an. Urlaub in Kanada bringt die Seele wieder ins Gleichgewicht.




Erholung in der Einsamkeit

Wunderschöne Naturlandschaft in KanadaAbstand gewinnen und endlich wieder richtig zur Ruhe kommen, wer dies zum Ziel seiner Reise nach Kanada setzt, wird es auch erreichen, denn hier gibt es sie noch, die unberührte Natur. Um möglichst viel von dem schönen Land im Norden Amerikas sehen zu können, werden vorzugsweise Wohnmobile gemietet. Damit ist man ungebunden und kann seine Fahrten frei und vor allem spontan in Angriff nehmen. Abenteuerlust und die Liebe zur Natur sind die wohl wichtigsten Utensilien die man mitbringen sollte.
Zudem bekommt man die Gelegenheit, mit einem Wasserflugzeug an Orte zu gelangen, die mit dem Wohnmobil nicht zu erreichen sind. Übernachtung in einer urigen Blockhütte mit Aussicht auf die imposanten Berge der Rocky Mountains und einem kristallklaren Fluss direkt vor der Tür lassen Träume wahr werden.

Die Niagarafälle

NiagarafälleEs besteht kein Zweifel daran, dass man auf einer Reise nach Kanada die Niagarafälle gesehen haben muss. Diese gehören zu den größten Sehenswürdigkeiten des Landes und sind schon fast ein Muss, wenn man Urlaub in Kanada macht. Die gigantischen Wasserfälle, welche sich an der Grenze zur USA tosend in die Tiefe stürzen, bieten einen unvergleichbaren Anblick. In den Abendstunden erlebt man ein besonderes Highlight, wenn die Wasserfälle mit farbigen Lichtern bestrahlt werden. Ein Fotomotiv der Extraklasse. Hautnah erlebt man die Niagarafälle, wenn man den Mut hat, mit einen der zahlreichen Boote an die Fälle gefahren zu werden. Aber Vorsicht: das ist wahrlich ein feuchtes Vergnügen! Wesentlich trockener sind da schon die zwei Aussichtstürme Skylon und Minolta.

Big Citys

Die Einflüsse englischer, französischer und auch indianischer Kultur erlebt man in Kanada überall. Die großen Metropolen wie Montreal, Vancover oder auch Quebec halten zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereit, so dass sich ein Tag in der Stadt auch im Urlaub in Kanada lohnt. Allein der CN Tower in Toronto mit einer Höhe von 553m ist das weltweit höchste, freistehende Bauwerk. Oder aber die Basilika Notre Dame in Montreal. Einst galt sie als größtes Gotteshaus in ganz Nord Amerika und auch heute ist sie ein imposantes Bauwerk aus vergangenen Zeiten.

Foto: © fotografiedk – Fotolia.com, © piri – Fotolia.com