Sprache in Italien

In Bella Italia spricht und gestikuliert man italienisch. Das ist auch die offizielle Sprache in Italien.




Italienisch gehört zu den romanischen Sprachen und kann relativ schnell erlernt werden. Urlauber haben jedenfalls weniger Schwierigkeiten ein paar nette Floskeln auf Italienisch zu erlernen. Dazu ist kein spezieller Sprachkurs von Nöten. In jedem Reiseführer findet man selbstverständlich die kleinen Sätze, die man zur Begrüßung und im allgemein im Urlaub verwenden kann.

Angrenzenden Staaten

Junges Paar erkundet RomIn keinem anderen Land in Europa haben angrenzende Staaten einen solch tiefen Einfluss auf die Landessprache, wie das in Italien der Fall ist. Denn Sprache in Italien ist nicht einfach nur Italienisch. In Norditalien, in der Provinz Südtirol wird nämlich Deutsch gesprochen und ist eine regional anerkannte Amtssprache. Die Grenze zu Frankreich und Slowenien bewirkt, dass hier entweder Französisch oder eben Slowenisch gesprochen wird. Auch hier handelt es sich um regional anerkannte Amtssprachen. Diese werden in Italien an den Schulen auch hauptsächlich als Fremdsprachen unterrichtet.
Damit ist Italien sprachlich gesehen ein sehr interessante und vielseitiges Land, welches neben Italienisch sogar Deutsch, Französisch als auch Slowenisch als anerkannte Amtssprache führt.

Verständigung als Tourist in Italien

Als Reisender muss man sich nicht vor sprachlichen Barrieren fürchten. Vor allem in den touristisch sehr gut erschlossenen Regionen ist sogar Englisch noch weit verbreitet. Denn es sind nicht nur Urlauber aus dem europäischen Raum, die Italien als Reiseland für sich entdecken, sondern auch Amerikaner und Japaner, die von der einmaligen Geschichte und den wirklich unzähligen Sehenswürdigkeiten schlicht weg überwältigt sind. Daher gehört Englisch inzwischen einfach dazu.
Die Sprache in Italien ist weit mehr, als man also auf den ersten Blick vielleicht denken mag. Und dank der sehr körperbetonten Sprache ist die Verständigung wirklich nicht weiter schwer.

Foto: © Goodluz – Shutterstock.com