Flüge nach Italien

Flüge nach Italien sind vor allem in der Nebensaison zu einem absoluten Sonderpreis zu haben, aber auch sonst findet man mit dem richtigen Flugpreisvergleich günstige Angebote.




Es dauert gerade einmal 2 Stunden um von Berlin in die Ewige Stadt zu reisen. Eine Reise in eine völlig andere Welt in derart kurzer Zeit, dass gelingt natürlich nur mit einem Flug. Angesichts der hohen Kraftstoffpreise und der dazu kommenden Maut und Passgebühren, sind Flüge nach Italien die wirklich günstigere Alternative. Bei Städtereisen bietet es sich ohne hin an, sich in ein Flugzeug zu setzen und binnen kurzer Zeit am Urlaubsort anzukommen.

Für günstige Flüge nach Italien empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Ab Deutschland gehen mehrmals täglich Flüge von München, Köln-Bonn, Dresden, Berlin oder Hamburg in Richtung Italien. Neben Rom sind es unter anderem die Flughäfen von Mailand, Neapel oder Venedig, die regelmäßig angeflogen werden.

Sonderpreise in der Nebensaison

Portofino in ItalienWie schon kurz erwähnt, sind in der Nebensaison die Flüge nach Italien sehr günstig zu haben. Hier muss man nicht einmal lange vergleichen oder suchen. Mit Fluggesellschaften, wie Easyjet oder Airberlin kommt man stets zu einem sehr günstigen Preis nach Italien. In der Hochsaison sieht das dann schon etwas anders aus. Da kann es durchaus etwas schwieriger werden, einen günstigen Flug nach Italien zu bekommen. Doch Frühbucher profitieren selbstverständlich auch bei der Flugsuche von einigen Vorteilen.
Da Flugdauer im Schnitt bei 2 Stunden liegt und man selbstverständlich in einem Direktflug nach Italien unterwegs ist, gestaltet sich die Anreise in dieses Urlaubsland als äußerst kurz und angenehm. Hinzu kommen weniger strenge Vorschriften für Einreisebestimmungen und die Formalitäten sind in Null Komma Nichts erledigt. Reisen nach Italien, die man mit einem Flug beginnt, sind von Anbeginn an erholsam und entspannend.

Foto: © maudanros – Shutterstock.com