Anreise nach Irland

Die Anreise nach Irland lässt sich per Flugzeug, mit Bahn, Auto, Fähre und Schiff durchführen. Die meisten Urlauber bevorzugen die schnelle Anreise mit dem Flugzeug. Dabei stehen verschiedene Zielflughäfen in Irland zur Verfügung. Individualreisende, die mit dem Wohnmobil unterwegs sind, oder Rucksacktouristen kommen ebenfalls auf vielen Wegen nach Irland.




Nach Irland mit dem Flugzeug

Idyllische, Irische LandschaftPauschalreisende und alle, die es stressfrei lieben, sind mit einem Flug nach Irland am besten bedient. Es finden sich gleich mehrere internationale Zielflughäfen auf der grünen Insel, darunter Dublin, Cork, Ireland West Airport Knock oder Kerry. Von allen großen deutschen Abflughäfen, z.B. Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln oder München können die Reisenden starten. Airlines, die Irland anfliegen, sind Lufthansa, Germanwings, Ryanair oder Air Lingus. Es finden sich Linien- und Charterflüge, im Direktflug lässt sich die Anreise nach Irland in ca. 2 Stunden bewältigen.

Mit Auto und Fähre nach Irland reisen

Das Wohnmobil und der Wohnwagen stehen bei Individualurlaubern, die das Land auf eigene Faust erkunden und dabei sehr flexibel bleiben möchten, hoch im Kurs, wenn es um die Anreise nach Irland geht. Auf dem Landweg führt die Route nach Frankreich oder England, wobei dann mit Fähren von Roscoff oder von Liverpool auf die Insel übergesetzt wird. Für deutsche Urlauber bietet sich die Fahrt bis Roscoff in Frankreich an, mit anschließender Überfahrt nach Rosslare in Irland.

Bahn und Bus für Backpacker

Irland als Backpacker zu entdecken, das ist besonders bei jungen Leuten sehr beliebt und erfolgt in erster Linie per Bahn und Bus. Von Deutschland aus bieten sich die ICE-/Thalys-Verbindungen ab Frankfurt oder Köln nach Brüssel an. Von dort erfolgt der Umstieg auf die Eurostar-Züge nach London, die praktisch im Stundentakt abfahren. Ab London sind, ebenfalls mit der Bahn, die Fähren an den Häfen Holyhead oder Liverpool erreichbar, die Irland ansteuern. Auch Busverbindungen ab London nach Dublin bringen die Traveller an ihr irisches Ziel.

Kreuzfahrten nach Irland

Die Anreise nach Irland kann auch über einen Kreuzfahrtdampfer erfolgen. Spezielle Reiseveranstalter für Kreuzfahrten haben die grüne Insel auf ihrer Liste. Im Gegensatz zu den konventionellen Anreisemöglichkeiten, hat der Urlauber hier die Gelegenheit, die landschaftlichen Schönheiten auf der Fahrt in Ruhe zu genießen und intensiv wahr zu nehmen.

Foto: © Pierre Leclerc – Shutterstock.com