Flüge nach Indonesien

Eine Flugreise in das Inselparadies Indonesien ist ein Langstreckenflug. Mit einer reinen Flugzeit von 16 Stunden ab Frankfurt am Main ist es eine der längsten Flugreisen überhaupt. Doch wer sich Indonesien als Urlaubsziel auserwählt hat, nimmt diese lange Anreise sehr gern in Kauf.




Zu den wichtigsten Fluggesellschaften gehört die Singapore Airlines. Diese fliegt das Urlaubsziel im Direktflug an und macht einen kurzen Zwischenstopp in Singapur. Reisende auf dem Weg nach Indonesien können allerdings einen Stop Over Aufenthalt in dieser brillanten und äußerst beeindruckenden Metropole einplanen. Dann geht die Reise nach Indonesien eben etwas später weiter. Singapur hat sehr viel zu bieten und ist einen Kurzaufenthalt immer wert.

Für günstige Flüge nach Indonesien empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Flüge, die nicht ab Deutschland gehen, haben entsprechend andere Flugzeiten. Ab Wien beispielsweise können auch Direktflüge gebucht werden.
Wer auf der Suche nach einem günstigen Flug nach Indonesien ist, sollte sich erkundigen, wie sich die Preise von anderen Abflughäfen gestalten.

Ein Langstreckenflug

Tempel direkt am MeerAls Empfehlung für den Flug nach Indonesien wird immer wieder die Singapore Airlines genannt. Die Maschinen haben einen recht hohen Komfort und das bereits in der günstigen Economy Class.
Körperlich geht ein solch langer Flug schon sehr an die Grenzen. Doch mit ein paar wenigen Tipps und Tricks erlebt man den Langstreckenflug als etwas doch recht aufregendes. Um dem gefürchteten Jetlag etwas entgegenzuwirken, empfiehlt es sich, eine Uhr auf Indonesische Zeit zu stellen. Dann kann man den täglichen Rhythmus ein paar Tage vor Reisebeginn ein wenig den neuen Zeiten anpassen. Die Zeitverschiebung beträgt +7 Stunden im Sommer und +8 Stunden im Winter.
Zudem ist auf all zu schwere Kost zu verzichten, damit der Magen nicht so schwer arbeiten muss. Gegen das Kratzen im Hals, durch die stetig laufende Klimaanlage helfen Pastillen zum Lutschen und Halsbonbons.
Was nun noch fehlt ist eine gute Lektüre. Reiseführer oder Sprachführer stimmen auf die Urlaubsdestination ein. Ein spannender Roman sorgt für Abwechslung.

Foto: © Pigprox – Shutterstock.com