Pauschalreisen nach Hongkong

Flug und Unterkunft aussuchen, buchen und schon ist die Pauschalreise nach Hongkong perfekt. Zu erleben und zu entdecken gibt es vieles in der ehemaligen Kolonie von Großbritannien.




Hongkong bei NachtSeit der Unabhängigkeit im Jahr 1997 hat sich Hongkong sehr verändert. Vor allem aber hat man sich der Zugehörigkeit zu China besonnen. Sprache und Kultur spiegeln die enge Bindung zum Festland wieder. Wer eine Pauschalreise nach Hongkong unternimmt, begibt sich auf eine aufregende und vor allem sehr imponierende Reise, die geprägt ist von Moderne und Tradition. Selten sind diese beiden Gegensätze so harmonisch aufeinander abgestimmt, wie in dieser Weltmetropole.

Die Auswahl an Unterkünften ist vielfältig, so dass jeder etwas für seinen persönlichen Anspruch finden kann. Angefangen bei einfachen Hotels bis hin zu Luxusunterkünften bietet Hongkong seinen Gästen alles, was sie sich wünschen.
Die vielen Highlights der Stadt kann man sich nach und nach ansehen und ein Aufenthalt in Hongkong sollte sich möglichst nicht nur auf ein paar wenige Tage beschränken, sondern wenigsten eine Woche umfassen, um einen kleinen Einblick in die Schönheiten dieser Stadt zu bekommen. Des Weiteren muss man sich der enormen Zeitverschiebung bewusst sein, an die man sich auch erst einmal gewöhnen muss.
Hongkong ist eine sehr moderne und einzigartige Metropole voller exklusiver Restaurants, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und einer facettenreichen Kultur.

Pauschalurlaub in Hongkong günstig buchen

Einige der besten Online-Reisebüros im Vergleich. Für sichere Buchungen und günstige Preise.

PortalBesonderheiten 
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ umfangreiche Hotel-Bewertungen
+ sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ sehr viele Schnäppchen
+ weitreichende Suchfilter
+ Sehr gute Verfügbarkeit gefundener Reisen
+ größte Menge Reiseveranstalter im Vergleich
+ häufig 50€-Geld-zurück-Aktionen
+ Sparkalender, für günstigsten Urlaubstermin
+ hohe Bekanntheit
+ Verlässliche Preisangaben

Die Lantau Insel und der Tian Tan Buddha

Am Fuße des Po Lin Klosters, auf der Muyu-Spitze befindet sich die größte, sitzende Buddha Statue weltweit, die sich im Freien befindet. Mit einer gigantischen Höhe von 34 Meter ist es nicht nur ein bauliches Meisterwerk, sondern Hongkongs Sehenswürdigkeit Nummer eins. Besichtigungen und Begehungen sind nach vorgegebenen Öffnungszeiten möglich.

Victoria Peak

Um einen einmaligen und imposanten Ausblick über die Metropole Hongkongs zu bekommen, begibt man sich auf den Gipfel des Victoria Park. 554m ragt die höchste Erhebung der Insel in den Himmel und man erhält einen Ausblick über die Wolkenkratzer der Stadt, den Hafen Kowloon und bei sehr guter Sicht sogar bis hin zu den New Territories.

Museen und Parkanlagen

Kulturell betrachtet, hat Hongkong eine ausgewogene Auswahl an unterschiedlichsten Museen. Angefangen beim Historischen Museum über das Raummuseum bis hin zu Madam Tussauds bietet Hongkong seinen Bewohnern und Gästen eine ausgewogene Mischung, die wirklich für jeden etwas bereit hält.
Der Zoologische und Botanische Garten lädt ein zur Erholung und Entspannung unter freiem Himmel.

Disneyland Hongkong

Nicht nur für die kleinsten Besucher ein Highlight, sondern für alle Gäste: das Disneyland Hongkong. Wie auch die Pendants in Amerika und Euroopa begibt man sich auf eine fantastische Reise in die wunderbare Welt von Walt Disney.

Venedig von Hongkong

Das Tai-O-Village ist auch als das Venedig Hongkongs berühmt. Ein kleines Dorf, welches auf Stelzen aus Holz errichtet wurde. Einwohner und Besucher können über Stege und Boote die Häuser erreichen. Ein Besuch vereint italienisches Flair mit chinesischer Geschichte und Lebensweise.

Foto: © Sean Pavone – Shutterstock.com