Reisen nach Hongkong – Urlaub in Chinas Weltmetropole

Häuser, die den Himmel zu berühren scheinen, Tempel die den Weg des Lebens weisen und Technologien einer modernen Epoche. Treffender kann man die brillante Mischung einer Stadt wie Hongkong kaum umschreiben. Einen Urlaub in Hongkong muss man einfach erlebt haben, um diese Faszination in Worte fassen zu können.




Zurück zu den Wurzeln

Skyline von HongkongNach der Unabhängigkeit im Jahre 1997 von der Englischen Krone hat man sich immer mehr darauf konzentriert zu den eigentlichen Wurzeln der Kultur und Geschichte zurückzukehren. Hongkong hat sich arg gewandelt und das vor allem zu seinem großen Vorteil. Es ist gelungen, eine harmonische Verschmelzung der Kulturen und der Epochen umzusetzen und eine Weltstadt zu formen, die Ihresgleichen sucht. Reisen nach Hongkong werden immer beliebter und das nicht nur aus der Sicht der Geschäftsreisenden, sondern zunehmend für Touristen, die einfach Hongkong kennenlernen wollen.
Ein Urlaub in Hongkong lässt einen eintauchen in eine herrlich abwechslungsreiche Welt, in der einiges zu entdecken gilt. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind es vor allem auch die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, die exklusiven Restaurants als auch die tollen Ausflugsziele, die immer mehr Gäste nach Hongkong locken.

Der größte Buddha

Tian Tan BuddhaAuf einer Reise durch Hongkong kommt man am weltberühmten Tian Tan Buddha auf den Lantau Inseln nicht vorbei. Den muss man einfach gesehen haben. Er befindet sich am Fuße des Po Lin Klosters, auf der Muyu-Spitze und ist die größte, sitzende Buddha Statue weltweit, die sich im Freien befindet. Mit 34m Höhe ist das nicht nur ein bauliches Meisterwerk, sondern Hongkongs Sehenswürdigkeit Nummer eins.

Ausflugsziele in Hongkong

Urlaub in Hongkong steckt zudem voller Überraschungen. Wohl kaum ein Europäer weiß, dass es hier sogar ein echtes Disneyland gibt. Grund genug, auch mit der gesamten Familie einen Urlaub in Hongkong zu planen. Groß und Klein treffen auf all ihre Helden aus den weltberühmten Filmen und Erzählungen von Disney. Um Hongkong einmal aus der Vogelperspektive sehen zu können, begibt man sich am besten auf den Victoria Peak. Von hier oben aus hat man einen atemberaubenden Ausblick über die stetig wachsende Metropole. Zahlreiche Parkanlagen laden zu einem entspannten Spaziergang ein, das Tai-O-Village wird als das chinesische Venedig bezeichnet und ein Vielzahl an Museen wartet auf seine Gäste. Hinzu kommen die wunderschönen, vorgelagerten Inseln, die vor allem landschaftlich eine unbeschreibliche Schönheit sind.
Wie man sieht, hat Hongkong weit mehr zu bieten, als den modernsten Flughafen und den meisten Wolkenkratzern.

Foto: © cozyta – Shutterstock.com, © rabbit75_fot – Fotolia.com