Zahlungsmittel und Reisekasse für Großbritannien

Sightseeing und royaler Charme, Tradition und Moderne – Großbritannien zählt zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen der Welt und ist auch für seine exklusiven Shopping-Streets bekannt. Wer die Reisekasse für Großbritannien intelligent zusammenstellt, kann sich den Schönheiten des Landes voll und ganz widmen.




Bargeld

Obwohl Großbritannien zur EU gehört, hat das Land seine eigene Währung, das Britische Pfund (£, GBP). Ein Pfund unterteilt sich in 100 Pence.

Geld abhebenTipp: Gebühren sparen

Es muss nicht teuer sein Britische Pfund abzuheben. In Großbritannien und weltweit kostenlos Geld in Landeswährung an Geldautomaten vor Ort bekommt man mit den Karten dieser Konten deutscher Banken.
>> Kontovergleich: Kostenlos Geld abheben in Großbritannien

Als Zahlungsmittel für Großbritannien finden sich Banknoten zu 5, 10, 20 und 50 Pfund, Münzen sind mit Werten zu 1, 2 Pfund sowie zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 Pence im Umlauf. Die Reisekasse für Großbritannien sollte zunächst mit Euro bestückt werden, die dann im Land zu einem günstigen Kurs eingetauscht werden können. Bevorzugte Anlaufstellen für den Devisentausch sind Banken, Postämter und Wechselstuben. Mit ec-/maestro Karte oder Kreditkarte sowie der Geheimnummer ist auch der Bargeldbezug an den Geldautomaten in Großbritannien möglich.

Kreditkarten / ec Karten

Kreditkarten, besonders von Visa und Mastercard, erfahren als bargeldloses Reisezahlungsmittel für Großbritannien eine große Akzeptanz in Geschäften, Kaufhäusern, Restaurants und Hotels sowie an Tankstellen. Sie sind auch besonders für die Bargeldabhebung am Geldautomaten zu empfehlen. Die ec Karte mit Maestro Logo wird ebenfalls an den meisten Geldautomaten angenommen. Reisende sollten sich im Vorfeld erkundigen, ob die eigene ec Karte als Zahlungsmittel für Großbritannien entsprechende Akzeptanzstellen vorweisen kann.

Reiseschecks

Die Reisekasse für Großbritannien kann zusätzlich mit Reiseschecks ausgestattet sein. Diese werden als Reisezahlungsmittel für Großbritannien von Kaufhäusern, Restaurants und Hotels akzeptiert und können gegen Bargeld eingetauscht werden. Reiseschecks bieten ein zusätzliches finanzielles Polster und werden im Verlustfalle ersetzt.

© Foto: Petrenko Andriy – Shutterstock.com