Reiseziele in Griechenland

Die Reiseziele in Griechenland sind vielfältig und bieten neben antiken Schauplätzen natürlich die besten Bedingungen für einen ausgiebigen Bade- und Strandurlaub.




Zahlreiche Inseln mit besonderem Charme warten auf die Urlauber aus aller Welt. Lernen Sie die schönsten Reiseziele Griechenlands im Überblick kennen.


Athen

Akropolis in AthenDie Hauptstadt mit über 5.000 jähriger Geschichte ist eines der Reiseziele in Griechenland, die Urlauber sich nicht entgehen lassen dürfen. Hier reihen sich die antiken Stätten praktisch aneinander, ebenso wie die Museen. Die großen Bauwerke der Antike können bestaunt werden, allen voran die Akropolis sowie die Stadtmauer Kerameios, das Dionysostheater, das Kallimarmaro-Stadion oder die Hadriansbibliothek. Die multikulturelle Großstadt lässt sich besonders gut vom Lykavittos aus betrachten, der einen sagenhaften Rundblick über die pulsierende Metropole Griechenlands bietet.


Thessaloniki

Weißer TurmDie zweitgrößte Stadt Griechenlands in der Region Makedonien gehört ebenfalls zu den Favoriten, wenn es um die beliebten Reiseziele in Griechenland geht. Die mediterrane Hafenstadt besitzt die besten Attribute für einen erholsamen Aufenthalt unter der griechischen Sonne Auch hier findet sich eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Zeitepochen. In Thessaloniki wird gerne und gut gefeiert, dafür steht das ausgedehnte Nachtleben mit ausgezeichneter Live-Musik.


Kreta und Iraklion

Kleine Bucht auf KretaKreta zählt zu den Traumzielen einer Griechenland Reise. Die größte Insel des Landes präsentiert sich als Badeparadies mit dem Flair vergangener Zeiten, das durch die zahlreichen Kulturdenkmäler aus der Antike überall präsent ist. Hauptattraktion ist der weltberühmte Palast von Knossos. Reizvolle Landschaften, faszinierende Buchten, herrliche Strände, eine lebendige Gastfreundschaft und ein aufregendes Nachtleben zeichnen die Insel der tausend Urlaubsmöglichkeiten aus. Die malerische Kulisse mit bunten Booten und pittoresken Häusern, die auf Hügeln am blauen Meer stehen, macht die drittgrößte Stadt in Griechenland, Iraklion, zu einem der gefragten Reiseziele auf Kreta.


Peloponnes und Patras

Blick auf die BrückeDer Peloponnes zieht mit seiner Vielzahl von traumhaften Stränden, den urigen griechischen Tavernen und dem bunten Nachtleben Urlauber aus aller Welt an. Die Halbinsel im Süden Griechenlands wird durch den Kanal von Korinth vom Festland getrennt und bietet ein großes Angebot antiker Sehenswürdigkeiten, die schnell zu erreichen sind. Dazu gehören z.B. Mykene, Sparta, Korinth und das bedeutende Olympia Theater, in dem die olympischen Spiele geboren wurden. Die Hafenstadt Patras ist für Lebensfreude, kulinarische Genüsse, den Karneval sowie römische Sehenswürdigkeiten bekannt.





Rhodos

Idyllische BuchtDie Sonneninsel Rhodos verwöhnt Urlauber mit einem ultrablauen Himmel, die antiken Ruinen bilden einen interessanten Kontrast zu den modernen Ferienressorts. Das Badeparadies ist eines der Reiseziele in Griechenland, die fast ganzjährig aufgrund des hervorragenden Wetters besucht werden können. Wanderer, Naturfreunde, Archäologiebegeisterte kommen im inneren Teil der Insel besonders auf ihre Kosten. Hier finden sich unberührte Landschaften wie im Bilderbuch. Rhodos ist auch die ideale Insel für Feierlustige und kulinarische Genießer.


Korfu

Kleines Boot im HafenEines der herausragenden Reiseziele in Griechenland ist zweifelsohne die Smaragd-Insel Korfu, auf der schon berühmte Hoheiten gerne im Urlaub weilten und vom gesundheitsfördernden Klima profitierten. Türkisblaues Meer, weiße Klippen, Felsformationen im Meer und fantastische Sandstrände machen die Insel im Ionischen Meer zu einem ganz besonderen Anziehungspunkt. Perfekte Urlaubsidylle für Sonnenanbeter, hervorragende griechische Köstlichkeiten und lebhafte Kultur warten hier auf die Reisenden. Zu den besonderen Highlights einer Sightseeing-Tour auf Korfu gehört der Palast Achilleion nach römischem Vorbild, der von der österreichischen Kaiserin Sissi in Auftrag gegeben wurde, die Korfu zu ihrer Lieblingsinsel auserkoren hatte.


Lesbos

Blick aufs MeerUrige Fischerdörfer, sattgrüne Olivenhaine und eine paradiesische Ruhe kennzeichnen die Insel Lesbos auf Griechenland. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Urlaub nach jedem Geschmack sowohl für Badeurlauber, die schöne Strände suchen, als auch für Wanderer und Sportler, die den Inselurlaub aktiv gestalten wollen. Lesbos hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt und gilt daher als eines der reizvollen Reiseziele in Griechenland.


Mykonos

Blick aufs MeerSeit jeher zählt die Kykladen-Insel Mykonos zu den begehrten Destinationen für den Griechenland Urlaub. Die moderne Insel mit Ferienanlagen, Hotels, Nachtleben und einer Vielzahl bezaubernder Strände ist das Highlight unter den griechischen Reisezielen, vor allen Dingen bei den Badeurlaubern aus aller Welt. Die mondäne Atmosphäre wird durch die typisch weißen Inselhäuser und die zahlreichen Windmühlen gekonnt unterbrochen.


Santorini

Süße GasseEbenfalls zu den Kykladen zählt die Insel Santorini, die mit schwarzen Sandstränden aus Vulkangestein aufwartet. Diese bilden einen starken, interessanten Kontrast zu den weißen Häusern und dem blauen Meer.


Foto: © milosk50 – shutterstock.com, © Anastasios71 – shutterstock.com, © el lobo – shutterstock.com, © kostasgr – shutterstock.com, © leoks – shutterstock.com, © kostasgr – shutterstock.com, © Leyla Ismet – shutterstock.com, © Ferenc Cegledi – shutterstock.com, © FineShine – shutterstock.com