Reisen nach Frankreich – Urlaub im Land der Vielfalt

Die Stadt der Liebe: Paris. Ein Urlaub in Frankreich sollte mit einem Besuch dieser wirklich einmaligen Stadt verbunden werden. Frankreich hat viele Gesichter und diese gilt es zu entdecken!




Paris – Stadt der Liebe

Blick auf ParisMan kann ohne Weiteres seinen gesamten Urlaub in Paris verbringen und wird nur mit schweren Herzen nach Hause fahren wollen, denn diese Stadt vermag es, einen unglaublich zu berühren. Sie ist voller Leidenschaft, Hingabe und voll von Sehenswürdigkeiten, dass ein jeder gern zurückkommt. Dabei ist es nicht einmal nur der Eiffelturm, der fasziniert, sondern vielmehr die Architektur der Wohnhäuser, die Stadtteile wie Montmartre und die Kathedralen, wie Notre Dame oder Sacre Coeur. Es ist also bei weitem nicht verwunderlich, dass man sich in diese Stadt einfach nur verlieben kann. Zudem wird einem hier ein derart abwechslungsreiches Angebot an Unterhaltung geboten, dass man wirklich jeden Abend etwas tolles Erleben kann. Von Discotheken über Bars bis hin zur berühmten Molin Rouge ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Provence und die Normandie

Lavendel in der NormandieLavendelfelder soweit das Auge reicht. Unendliche Weinberge und eine Gastlichkeit, die man nur schwer in Worte fassen kann. All das kann man auf einer Reise nach Frankreich erleben, wenn man sich für die Region der Provence entscheidet. Vor allem im Spätsommer, wenn es zur Weinlese geht, ist es für einen Urlaub in Frankreichs Weinanbaugebieten die beste Zeit.
Um sich auf die Spuren der etwas jüngeren Geschichte zu begeben, empfiehlt sich bei einer Reise nach Frankreich die Region der Normandie. Der weltbekannte D-Day, also die Landung der Alliierten fand hier an den Stränden statt. Noch immer stehen hier stumme Zeugen als Mahnmal für dieser Zeit.

Der Elsass

Ein wahrlicher Kontrast zur modernen und kulturellen Metropole Paris stellt die Region des Elsass dar. Unweit der deutschen Grenze trifft man in Städten, wie Straßburg auf eine atemberaubende Kulisse aus mittelalterlicher Baukunst und außergewöhnlichen Köstlichkeiten. Weltberühmt ist der Flammkuchen, den man hier in wirklich allen Gaststätten genießen kann. Wanderungen und Fahrten auf dem III, einem Zufluss zum Rhein gehören unweigerlich dazu.

Disneyland Paris

Hier schlagen Kinderherzen höher und Eltern können sich einen langgehegten Traum erfüllen, wenn sie in Europas einziges Disneyland reisen. Man kann den Besuch des Freizeitparks wunderbar mit einer Städtereise nach Paris verbinden, denn Disneyland Paris liegt unmittelbar vor den Toren der Stadt. Endlich Micky und Co einmal persönlich die Hand geben und eintauchen in die fantastische Welt der Filmkunst aus dem Hause Disney!

Foto:© MasterLu – Fotolia.com, © jyleken – Fotolia.com