Einreisebestimmungen und Visum für Indien

Die Einreisebestimmungen für Indien erfordern ein Visum, welches vor Reiseantritt beantragt werden muss.




Für die Einreise in das Land der prächtigen Farben, Gewänder und überwältigender Kultur ist ein Visum notwendig. Dieses muss vor Reiseantritt bei der Indischen Botschaft beantragt werden. Erforderliche Unterlagen sind neben einem Reisepass, zwei Lichtbilder und das ausgefüllte Antragsformular. Diese kann man sich im Vorfeld an entsprechender Stelle herunterladen. Des Weiteren kommen Kosten für das Visum dazu. Da sich diese allerdings ändern können, muss man sich vorher erkundigen, welchen Betrag man zahlen muss, um das Touristenvisum beantragen zu können. Der Antrag für das Visum sollte wenigstens 14 Tage vor Reisebeginn gestellt werden, um die nötige Bearbeitungszeit zu gewährleisten. Es wäre fatal, wenn ein Urlaub in Indien an den Einreisebestimmungen scheitert, nur weil der Antrag zu spät eingereicht wurde.
Wo sich in Deutschland Botschaften aus Indien befinden, lässt sich sehr schnell herausfinden. In Städten wie Berlin oder Frankfurt ist in jedem Fall eine Auslandsvertretung vorzufinden.
Das Visum für Indien ist dann 6 Monate gültig und berechtigt einen zu mehrmaligen Einreisen in das Land.

Reisepass mit Visum zur Einreise

Neben dem Visum ist der Reisepass notwendig. Dieser muss zum Zeitpunkt der Ausreise oder der Weiterreise wenigstens noch 6 Monate gültig sein. Sind Kinder mit von der Partie, so sollten sie einen eigenen Reisepass und Visum haben. Allerdings ist es auch möglich, dass die Kinder im Pass der Eltern vermerkt sind. Im Visum muss dieser Hinweis dann auch unbedingt erscheinen!

Aufenthaltsdauer beachten!

In Indien ist man sehr streng, was die Aufenthaltszeiten betrifft. Das Visum berechtigt einen zu einem 6monatigen Aufenthalt. Reist man später aus, muss mit Haftstrafe oder einem mehrjährigen Einreiseverbot gerechnet werden. Daran sollte man unbedingt denken. Denn eine Verlängerung des Visums kann vor Ort in Indien ohne Weiteres beantragt werden. Sicherlich die bessere Alternative.