Flüge nach Ecuador

Die meisten Reisenden kommen mit dem Flugzeug nach Ecuador. Das ist komfortabel und im Vergleich zu Schiffsreisen sind Flüge nach Ecuador auch weitaus günstiger. Hier erhalten Sie Informationen zu den Flugverbindungen, den wichtigen Zielflughäfen in Ecuador und zur Flugzeit.

Für günstige Flüge nach Ecuador empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Zielflughäfen Quito und Guayaquil sowie Flugverbindungen

Sehenswürdigkeit nahe QuitoEcuador besitzt zwei internationale Flughäfen: Quito und Guayaquil, die nur wenige Kilometer von den Städten entfernt liegen. Die Auswahl an Flugverbindungen gestaltet sich übersichtlich, das heißt aber auch, dass Reisende sich frühzeitig um die Buchung der Flüge nach Ecuador kümmern sollten. Als Abflughäfen in Deutschland kommen hauptsächlich Frankfurt/Main, Berlin, München und Stuttgart in Frage. Fluggesellschaften, die Quito und Guayaquil ab Deutschland anfliegen, sind u.a. Lufthansa, Delta Air Lines, KLM, Iberia und American Airlines. Die Flugrouten führen dabei je nach Airline und Abflughafen über Miami, Atlanta, Madrid, Amsterdam oder Bogota. Bei Flügen mit einem Zwischenstopp beträgt die Flugzeit von Deutschland nach Ecuador ca. 15 Stunden. Nonstop-Flüge nach Quito werden von der Fluggesellschaft Iberia ab Madrid angeboten.

Flugrouten und Flugpreise vergleichen

Wie am Beispiel der Verbindung Madrid-Iberia deutlich wird, kann es sich für Reisende lohnen, von anderen europäischen Abflughäfen nach Ecuador zu starten. Ein Flugrouten- und Preisvergleich der Flüge nach Ecuador bringt hier Klarheit.

Foto: © Pablo Hidalgo – Shutterstock.com