Reiseziele in Australien

Australien bietet viele Reiseziele. Angefangen bei pulsierenden Städten, wie Sidney oder Melbourne bis hin zu beeindruckender Natur im Outback, bietet das Land viel Abwechslung.




KoalabärBevor man sich an die eigentliche Planung der einzelnen Ziele in Australien macht, muss man sich die Größe dieses Landes einmal vor Augen halten. Viele unterschätzen die gewaltigen Entfernungen. Zur Veranschaulichung: Australien ist rund 21 Mal größer als Deutschland. Der einfachste und vor allem schnellste Weg in Australien von A nach B zu gelangen ist das Flugzeug. Neben 8 internationalen Flughäfen, unter anderem in Brisbane, Sydney, Perth und Melbourne gibt es zahlreiche Inlandsflughäfen. Doch auf Dauer kann das sehr kostspielig werden. Besser beraten ist man mit einem Mietfahrzeug. Das ist nicht nur günstiger, sondern man kann auf den langen Fahrten auch die unendlich schöne Naturlandschaft bewundern.
Ein Urlaub in Australien sollte wenigstens 3 Wochen betragen. Angesichts der sehr langen Anreise, der Zeitverschiebung und der Größe des Landes ist es das Minimum, was man benötigt, um einen kleinen Einblick in dieses Land zu erhalten.


Das Outback

OutbackKaum ein anderes Reiseziel in Australien übt eine derartige Faszination aus, wie das Outback. Das sogenannte Hinterland, fernab der Zivilisation macht immerhin ¾ des Landes aus. Eine schier unendliche Naturlandschaft, mit einzigartigen Tieren und Pflanzen. Im Rahmen einer geführten Tour kann man Australiens wahres Gesicht hautnah erleben. Und zwar mit allem was dazu gehört.


Ayers Rock

Ayers RockDer heilige Berg Uluru, vielen bekannt unter dem Namen Ayers Rock ist das natürliche Wahrzeichen von Australien und im Rahmen einer Reise durch das Outback das absolute Highlight. Für die Ureinwohner, den Aborigines, ist diese Erhebung das Zentrum ihrer Mythologie. Dies bekommt man in der unmittelbaren Nähe zum Ayers Rock unweigerlich zu spüren.


Die Städte

Skyline von MelbourneNicht nur landschaftlich betrachtet ist Australien reizvoll. Auch die großen Metropolen sind ein sehr begehrtes Reiseziel für einen Urlaub in Australien. Sydney mit seinem weltberühmten Opernhaus oder der Harbour Bridge bietet für Städtereisende alles, was man sich nur wünschen kann. In der Stadt Melbourne trifft man auf eine Vielzahl kultureller Höhepunkte. Aber auch aus sportlicher Sicht betrachtet ist Melbourne das Herz Australiens: Die Australien Open und auch der Grand Prix der Formel 1 finden hier statt. Für Genießer ist die Stadt Perth direkt am Meer ein Tipp. Denn sie ist von zahlreichen Weinbergen umgeben. Der Australische Wein genießt ein hohes Ansehen und schmeckt vorzüglich.


Das Great Barrier Reef

UnterwasserweltZwar kann man das Great Barrier Reef nicht direkt als Reiseziel bezeichnen und doch gehört es zu einer Reise nach Australien, wie Sydney oder das Outback. Es ist das weltweit größte Korallenriff. Mit einer unfassbaren Länge von 2.000km wird es nicht nur von Tauchern besucht, sondern auch Ausflugsboote mit Glasboden bieten die Möglichkeit, einen Blick auf dieses Naturwunder zu werfen.


Foto: © rickyd – shutterstock.com, © idiz – shutterstock.com, © Peter Zurek – shutterstock.com, © Gordon Bell – shutterstock.com, © Vlad61 – shutterstock.com