Flüge nach Australien

Günstige Flüge nach Australien findet man am besten mit einem Flugpreisvergleich. Dabei gibt es, je nach Airline verschiedene Stop-Overziele.




Einmal um die Erde jetten. Das ist es, was man in Kauf nehmen muss, wenn Australien das Reiseziel des nächsten Urlaubs sein wird. Der Begriff Langstreckenflug bekommt im Zusammenhang mit einem Flug nach Australien eine ganz neue Dimension. Immerhin spricht man von einer reinen Flugzeit von über 22 Stunden. Diese werden allerdings nie am Stück geflogen. Flüge nach Australien haben stets wenigstens einen Zwischenstopp.

Für günstige Flüge nach Australien empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

In welcher Metropole dies sein wird, ist abhängig von der Fluggesellschaft als auch von der Flugroute. Zu den großen Unternehmen, die nach Australien fliegen, gehören Quantas Australia, Malaysia Airlines oder auch Etihad Airways. Aber auch die europäischen Fluggesellschaften, wie Lufthansa oder British Airways fliegen den Kontinent an.
In Australien gibt es lediglich in Sydney und in Melbourne einen internationalen Flughafen, der die Linienflüge abwickelt. Alle anderen Flughäfen werden in Australien mit Inlandsflügen bedient.

Die Stop Over Orte

Küste von QueenslandDie Zwischenlandungen finden oftmals in Dubai, Singapur oder Bangkok statt. Immer mehr Reisende nutzen die Gelegenheit, um gleich einen Einblick in diese Kulturen zu erlangen und anstatt am gleichen Tag weiter zu fliegen, wird ein Stop Over Aufenthalt eingelegt. Reisende verweilen dann zwischen ein und zwei Tagen in diesen Metropolen, ehe sie weiter nach Australien fliegen. Reiseveranstalter, die sich auf Australien Reisen spezialisiert haben, bieten inzwischen sogenannte Stop Over Pakete an. Im Flugpreis nach Australien sind dann zugleich die Übernachtungskosten des jeweiligen Hotels enthalten, welches man auf dem Stop Over Aufenthalt nutzt. Viele empfinden diese Art zu reisen angenehmer, da man die langen Flugzeiten etwas unterbrechen kann.

Fit halten

Flüge nach Australien, auch mit der Nutzung von Stop Over Aufenthalten gehen an die körperliche Substanz. Man sollte sich vorsorglich auf einen solchen Langstreckenflug vorbereiten. Ausreichend Vitamine essen, den Körper fit halten und vor Reisebeginn auf schwere Kost verzichten. Damit die Zeit im Flugzeug sinnvoll genutzt werden kann, darf im Handgepäck der Reiseführer und ein spannendes Buch nicht fehlen. Oder aber man schließt schon mal erste Kontakte. Dann vergeht die Zeit wirklich wie im Flug.