Reiseziele in Ägypten

Die vielseitigen Reiseziele in Ägypten bieten für jeden Urlaubsanspruch die richtige Destination. Baden im Roten Meer, Sightseeing auf den Spuren der Pharaonen, Wüstensafaris oder die faszinierenden Stätten und Landschaften der Sinai-Halbinsel versprechen Urlaubsfreuden nach jedem Geschmack. Lernen Sie hier die schönsten Urlaubsziele in Ägypten kennen.




Kairo

Reiseziele in Ägypten KairoAls eines der beliebtesten und wichtigsten Reiseziele in Ägypten gilt die Hauptstadt Kairo. Munterer Trubel mischt sich mit umtriebiger Hektik, aber das stört die Urlauber, die sich über die aufregende Geschichte Ägyptens informieren wollen, überhaupt nicht.Hier warten Schätze der Welt von einzigartigem Ausmaß, z.B. die Funde aus der Grabkammer Tutanchamuns im Ägyptischen Museum. Eingerahmt von der Wüste, zeigt sich die Stadt mit bemerkenswerten Bauwerken im orientalischen Stil und einer Fülle von bunten Märkten, den Souks mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. In den engen Gassen gibt es traditionelle Werkstätten, orientalische Gewürze, Handbearbeiten, Parfums, Teppiche, bunte Stoffe, Schuhe und Schmuck.


Die Pyramiden von Gizeh

Pyramiden von Gizeh in ÄgyptenWenige Kilometer von der Stadt Gizeh und unweit der Hauptstadt erhebt sich eines der sieben Weltwunder im Wüstensand: Die Pyramiden von Gizeh sind das Highlight einer jeden Ägypten-Reise und ziehen die Besucher in ihren Bann. Insgesamt finden sich vier Pyramiden: Die Cheops-Pyramide, die Chepren-Pyramide mit der Großen Sphinx, die Mykerinos-Pyramide sowie das Grab der Königin Chentkaus. Die beeindruckenden Bauwerke aus der Zeit zwischen 2.620 und 2.500 v. Chr. zählen zum UNSECO-Weltkulturerbe.


Alexandria

Alexandria in ÄgyptenWer Reiseziele in Ägypten sucht, die mediterranes Flair mit orientalischem Charme verbinden, der wird sich von der Hafenstadt Alexandria angesprochen fühlen. Benannt nach dem Eroberer Alexander dem Großen, zeigt sich die Stadt an der ägyptischen Mittelmeerküste als ideales Ziel für Badeurlauber und Freunde historischer Bauwerke. Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang, darunter finden sich der Justizpalast, das Palais d`Antoniadis, die Einkaufsgalerie Onkalle Monferrato, das Theater, das Griechisch-Römische Museum, zahlreiche Moscheen, Kirchen und bedeutende Plätze.


Luxor

Luxor in ÄgyptenEines der Reiseziele in Ägypten, die zum Staunen und Entdecken einladen, ist die altägyptische Stadt Luxor. Hier wird Geschichte durch die Überreste aus dem Alten Ägypten lebendig und das in jedem Winkel der Stadt. Die Stadt präsentiert sich als gigantisches Freilichtmuseum mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Der Tempel von Luxor, die Memnonkolosse, der Totentempel von Ramses III., das Tal der Könige und Königinnen sowie die Tempel von Edfu und Karnak können besichtigt werden. Wer hier weilt, der sollte Zeit mitbringen, um möglichst viel von diesen einmaligen Eindrücken mitzunehmen.





Assuan

Blick auf Assuan in ÄgyptenDie Stadt Assuan am östlichen Nilufer ist eines der beliebten Reiseziele in Ägypten für Urlauber, die Erholung suchen und dabei nicht auf kulturelle Highlights verzichten möchten. Assuan ist eine wichtige Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt und verfügt über eine idyllische Uferpromenade, die zum Flanieren einlädt. Auch mehrere Nilinseln werden zu Assuan gezählt. Neben dem touristischen Zentrum mit Hotelanlagen und Einkaufspassagen bietet die Altstadt einen Einblick in mittelalterliche arabische Baukunst. Die Insel Elephantine birgt Ausgrabungsschätze aus der frühen Siedlungszeit der Stadt wie den Tempel des widderköpfigen Gottes Chnum. Auf dem Felsenberg Qubbet el-Hawa finden sich die Gräber von Elephantine. Mit einem botanischen Garten wartet die Kitchener Insel auf.


Hurghada und El Gouna

Blick auf das Meer in HurghadaHurghada ist die Touristenhochburg am Roten Meer und somit eines der beliebtesten Reiseziele in Ägypten. Hotelkomplexe reihen sich hier aneinander, über 20 Kilometer weiße Sandstrände warten auf die Badeurlauber und Sonnenanbeter. Wassersport wird hier ganz groß geschrieben wird. Windsurfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Hochseeangeln – Die Angebote sind gigantisch groß. Auch, wenn der sonnige Tag sich dem Ende neigt, geht der Spaß in Hurghada mit einem ausgedehnten Nachtleben weiter.

Ebenfalls ein Hot-Spot für Urlauber aus aller Welt ist der Ferienort El Gouna, im Norden von Hurghada. Unzählige Lagunen bestimmen das Bild des relativ jungen und exklusiven Urlaubszentrums, das erst in den 1980er Jahren entstanden ist.


Marsa Alam

Taucher in Marsa Alam in ÄgyptenZu den großen Touristengebieten am Roten Meer zählt auch Marsa Alam, ein Paradies für Taucher. Beliebte Tauchspots finden sich mit der Marsa Murena Bucht, dem Elphinstone-Riff, Shaab Samadai, das regelmäßig von Spinnerdelfinen besucht wird und daher Dolphinhouse genannt wird, sowie dem Wrack der Hamada in der Nähe von Abu Ghusun. Daneben warten zahlreiche Riffe direkt an den Hotelanlagen, aber auch herrlich unberührte Tauschplätze von teilweise hervorragender Qualität.


Sinai-Halbinsel und Sharm el-Sheik

Schöne Promenade in Sharm el-SheikDie Sinai-Halbinsel, die geographisch auf der Arabischen Halbinsel zu finden ist, gehört zum Verwaltungsbezirk Ägypten. Daher stellt sie auch eines der bedeutenden Reiseziele in Ägypten dar. Hier warten biblische Orte, fantastische Berglandschaften, die große Sinai-Wüste und das Taucherparadies Sharm el-Sheik. Das erklärte Ziel der Sightseeing-Urlauber und gläubigen Pilger ist der Berg Sinai, auf dem Moses von Gott die sieben Gebote erhalten hat. Bereits beim Aufstieg lässt sich eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, das Katharinenkloster am Fuße des Berges, besichtigen, in dem sich auch ein Ableger des brennenden Strauches, aus dem Gott zu Jesus gesprochen hat, findet. Die eindrucksvollen bunten Canyons oder die künstlerisch blaue Wüste sind weitere Highlights einer Sinai-Reise.

Wenn es um die schönsten und quirligsten Reiseziele in Ägypten für ungetrübten Tauch- und Badespaß steht, findet sich Sharm el-Sheik auf der Sinai-Halbinsel ganz oben auf der Liste. Die Fülle an Korallenriffen und die herausragenden Tauchreviere haben Sharm el-Sheik zu einem Eldorado für Taucher aus aller Welt gemacht. Zu den Highlights der Region zählen die Tauchreviere im Ras Mohammed Nationalpark wie das berühmte Shark Reef, das Jolanda Reef und das Jack-Fish-Alley.


Foto:© WitR – shutterstock.com, © ARCHITECTEUR – shutterstock.com, © emei – shutterstock.com, © Lisa S. – shutterstock.com, © LUCARELLI TEMISTOCLE – shutterstock.com, © OlegD – shutterstock.com, © Rich Carey – shutterstock.com, © Eric Gevaert – shutterstock.com