Flüge nach Ägypten

Was Flüge nach Ägypten betrifft, so haben Reisende die große Auswahl aus mehreren Zielfughäfen, die viele beliebte Urlaubsdomizile im Land der Pharaonen bedienen. Von allen großen deutschen Abflughäfen starten verschiedene Fluggesellschaften nach Ägypten.

Für günstige Flüge nach Ägypten empfehlen wir die Flugsuche von Cheaptickets.
Hier werden, im Gegensatz zu vielen anderen Flugpreisvergleichen, auch alle Billigairlines verglichen.
Hier geht´s zu Cheaptickets.de

Flugverbindungen nach Ägypten

Pyramiden von GizaInsgesamt stehen elf Zielflughäfen für Flüge nach Ägypten zur Verfügung, die von Deutschland angeflogen werden. Dazu gehören die Flughäfen Hurghada International, Kairo, Alexandria, Sharm el-Sheik, Assuan, Luxor, Marsa Alam International, Taba International, Assiut, Sohag, Abu Simbel. Die meisten Flugverbindungen finden sich nach Kairo, Hurghada und Sharm el-Sheik. Der Direktflug ab Frankfurt/Main nach Hurghada dauert knapp 4,5 Stunden. Je nach Fluggesellschaft und Zwischenstopps kann sich die Flugzeit entsprechend verlängern. Reisende können von verschiedenen deutschen Abflughäfen nach Ägypten fliegen.

Wer seinen Flug nach Ägypten selbst organisiert, der sollte die Angebote der Fluggesellschaften genau vergleichen. Neben dem Streckenverlauf, der mit einem oder mehreren Zwischenstopps, z.B. in der Türkei, verbunden sein kann, kommt es bei der Flugdauer und dem Preis auf den Abflughafen und die Fluggesellschaft an, die Flüge nach Ägypten anbietet. Aufgrund der zahlreichen Flugverbindungen kann hier keine einheitliche Empfehlung gegeben werden. Airlines, die Ägypten anfliegen, sind Egypt Air, Lufthansa, TUIfly, Turkish Airlines oder Condor.

Foto: © WitR – Shutterstock.com