Anreise nach Ägypten

Die Anreise nach Ägypten ist per Flugzeug oder Schiff möglich, wobei der Flug, auch aus Kostengründen, meistens bevorzugt wird. Ägypten verfügt über eine Reihe von Zielflughäfen, die auch von Deutschland angeflogen werden.




Mit dem Flugzeug nach Ägypten

Die beliebte und bequeme Art der Anreise nach Ägypten stellt der Flug dar. Pyramide im Ägypten UrlaubDie Hauptzielflughäfen sind Kairo, Luxor, Sharm el-Sheikh, Hurghada sowie Marsa Alam, die von verschiedenen Airlines wie Lufthansa, Air Berlin, KLM, Egypt Air im Direktflug angesteuert werden. Pauschalreisende müssen sich um den Flug nicht selbst kümmern, denn dieser ist bereits im Gesamtpaket enthalten und wird vom Reiseveranstalter organisiert. Wer individuell reist und die Reisebausteine wie Flug und Unterkunft selbst bucht, der sollte Flüge und Flugpreise vergleichen. Das Internet bietet hierzu eine Fülle an Suchseiten, die alle verfügbaren Flugverbindungen auflisten und dabei oft das beste Angebot an erster Stelle aufzeigen.

Schiffsreisen nach Ägypten

Von Venedig aus kann die Anreise nach Ägypten auch mit Fähren der Gesellschaft Visemar Line erfolgen, einmal in der Woche legt hier eine Fähre nach Alexandria ab. Allerdings verläuft die Fahrt über Syrien, weshalb der Fährverkehr bis auf weiteres eingestellt wurde.

Kreuzfahrten nach Ägypten sind eine weitere Möglichkeit der Anreise nach Ägypten. Es finden sich kombinierte Flug-/Schiffsreisen, bevorzugt als Nilkreuzfahrten aber auch zu den beliebten Badeorten am Roten Meer. Die Preise zeigen sich heute weitaus günstiger und die Reise mit einem Luxusdampfer ist natürlich von Haus aus ein ganz besonderen Erlebnis.

Foto: © Pius Lee – shutterstock.com